| neue Message hinzufügen |

Super Stickerle 2016-01-06 09:18:58
... finde das auch super, daß es hier Leute gibt, die viel Mühe in tolle, sinnvolle Sachen stecken. Auch, wenn ich persönlich keine wirkliche Ahnung vom Karomuskel habe

KaroMUSKEL 2.4 ultimate 2015-11-29 20:00:14
Zur Abwechslung gibt es mal ein kleines Feature-Update für den KaroMUSKEL:

Download
Infos im Wiki

Hintergrund:
Es ist zwar noch nicht die Version 4, aber immerhin eine 2.4... Die Version 3 wird es nämlich aller Voraussicht nach nicht geben, weil ich beschlossen habe noch mal ein bisschen was anders zu machen. Zukünftig wird der KaroMUSKEL dann nämlich HTML5/JavaScript basiert und erfordert dann keine Installation mehr... Da der aber noch ein bisschen braucht, bis er fertig ist, gibt es hier folgendes Neues:
- Batch-Update für die Zusammenfassung (schon von mehreren gewünscht und nun endlich verfügbar)
- Neuer Serientyp "Jeder-gegen-Jeden" (quasi eine erweitern Liga in der alle möglichen Kombinationen von m aus n Spielern erstellt werden; Idee von Karaser)

Ich hoffe ihr findet keine Bugs
Viel Spaß damit

mAvErICk 2012-08-06 19:05:28
Schliesse mich falcristo und Kinvarra an :-)

Kinvarra 2012-08-06 16:29:30
Wie du ja weißt nutze ich den MUSKEL auch sehr gern und oftmals. Daher freut es mich sehr, dass er mit tollen Features weiterentwickelt wird

Mit den Rechten würde ich es auch so lassen wie bisher, da es ja funktioniert.

Klasse! falcristo 2012-08-05 13:35:37
Hallo,

du weißt ja, dass ich den Muskel nutze. Der gefällt mir sogar jetzt schon richtig top, und finde es klasse, wenn du den MUSKEL noch stärker machen willst! Die neuen Features klingen sehr vielversprechend!

Mit den "Lizenzen" kannst du das sichr weiterhin handhaben wie bisher. Rechte die Einladbarkeit zu ignorieren erteilst du persönlich an Leute, die du als vertrauensvoll einstufst. Ich denke, dass das so gut funktioniert.

Das ist ja das was kommen soll... ultimate 2012-08-01 21:37:30
... aktuell kann er ja leider noch nicht ganz so viel ... (wird aber noch )

(Danke fürs Lob )

Hammer Didi 2012-07-30 17:16:55

Äh... ich... muss... ähh.. also... ich... noch nie... weil... ich hab... KRASSER SCHEISS!!!
Ich hab den MUSKEL noch nie verwendet oder Angeschaut - wusste gar nicht mal, was das Ding kann, bin aber voll von den Socken, wenn ich das lese...

Wie dem auch sei, wenn in der API ne Auswertung fehlt oder so, sag Bescheid!

:)idi

KaroMUSKEL 3.0 ultimate 2012-07-28 00:31:37
Ich weiß, dass das Thema Skript ein heikles ist, und trotzdem kann ich es nicht lassen... Nicht zu letzt natürlich deshalb, weil der KaroMUSKEL bei einigen hier doch ziemlich beliebt ist

Ich habe mir daher vorgenommen dieses Tool weiter zu entwickeln und dabei neben einigen Verbesserungsvorschlägen auch bei mir selbst Ideen für neue Features gesammelt. Ich bin zwar noch nicht so weit mit der Version 3, wie ich es gern wäre, aber nichtsdestotrotz möchte ich einfach schon bei Zeiten hier mal kurz schildern, wie meine Pläne aussehen und allen, die den KaroMUSKEL aktuell (und zukünftig) nutzen die Gelegenheit geben Wünsche, Verbesserungsvorschläge und Bugs einzureichen. Ich möchte damit an "Ich erbitte ein Skript" anknüpfen und aufgrund des geplanten Versionssprungs hier noch mal einen neuen Thread aufmachen...

Natürlich ist das Hauptziel die Weiterentwicklung zur Version 3 mit vielen schicken neuen Funktionen. Ich habe mich aber nicht umsonst entschlossen keine Version 2.x rauszubringen, sondern stattdessen einen größeren Wechsel zu vollziehen. Grundsätzlich funktioniert die aktuelle Version ja schließlich wunderbar und da muss demnach auch etwas mehr dahinter stecken um eine Version 3 zu rechtfertigen!

Die KaroApi$4J

Seit einiger Zeit gibt es für Karopapier ja die von Didi bereitgestellte KaroAPI. Die hat nicht nur den Vorteil, dass sie für einen Programmierer in den meisten Fällen leichter zu verarbeiten ist, sie bietet auch noch andere Nettigkeiten wie geringere Ladezeiten und mehr Informationen. Aus diesem Grund wird ein Kernpunkt des KaroMUSKELs 3 die Einführung einer KaroApi4j, die alle KaroAPI-bezogenen Funktionen (und was sonst noch notwendig ist) kapselt und zur Verfügung stellt (Abruf von Spieler- und Spiel-Infos und Listen, Chat, Login/Logout, Wiki (s.u.)). Diese werde ich dann auch öffentlich zur Verfügung stellen, falls jemand Interesse hat basierend darauf selbst ein Tool für Karopapier zu bauen... Ich werde also weg gehen vom html-Seiten parsen zum json/KaroAPI-verarbeiten...
Und was heißt das für euch?
Eigentlich kriegt ihr als Benutzer davon gar nicht so viel mit, außer dass am Ende hoffentlich alles schneller geht und ich noch mehr Infos zu den Spielern und Spielen bekommen könnt. Außerdem brauche ich das ohnehin für ein paar der folgenden Features

Neues Dateiformat

Halt! Was soll das? Dann funktioniert meine gespeicherte Spieleserie ja gar nicht mehr?
Diese sorgen sind natürlich unberechtigt... Der KaroMUSKEL wird nach wie vor in der Lage sein, das alte Dateiformat zu lesen, wird die Spieleserie dann beim speichern halt nur in das neue Format überführen...
Aber wozu das ganze?
Das neue Dateiformat wird mehr Funktionen für zukünftige Spieleserien unterstützen. Es wird vor allem aber eins: lesbar und damit auch editierbar. Ziel des ganzen ist nicht, dass man sich die Spieleserie im Editor kaputt-spielen kann (was natürlich auch jetzt schon möglich ist ), sondern die nachträgliche Änderbarkeit einer Spielserie. Es wird so beispielsweise möglich sein, einzelne Spiele in eine Serie hinzuzufügen oder aus dieser zu entfernen (z.B. bei Fehlerstellungen), aber auch möglich sein, ganze Spieleserien die ohne den KaroMUSKEL erstellt wurden nachträglich zu erfassen, z. B. wenn diese nur zur Hälfte erstellt und nun mit dem KaroMUSKEL vervollständigt werden sollen (oder aber wenn mal die gespeicherte Datei flöten gegangen ist...).

Und damit kommen wir eigentlich auch gleich zum nächsten Punkt, für den eine nachträgliche Erfassung von Spieleserien Gold werd ist

Automatische Auswertung

Bei großen Spieleserien ist eine automatische Auswertung unvermeidbar... Wer möchte schon Woche für Woche (oder sogar Tag für Tag) von Hand Spiele kontrollieren, Änderungen protokollieren und daraus Punktestände berechnen???
Deswegen habe ich vor eine automatische Auswertung einzubauen, die (so der Plan) basierend auf gewissen Templates automatisch Spiele wertet, miteinander verrechnet (z. B. für Ligen) und in entsprechende Tabellen schreibt. Hier wird voraussichtlich das bevorzugte Format Wiki-Notation sein, was mich automatisch schon wieder zum nächsten Punkt bringt...

Wiki-Anbindung

Eine automatische Auswertung ist natürlich nur halb so cool, wenn man anschließend von Hand alle Ergebnisse ins Wiki kopieren muss... Wiki-Seite aufrufen, bearbeiten, Inhalt reinkopieren und speichern Das ganze kostet mich bei der CraZZZy Crash Challenge für je eine Hauptseite und 15 bzw. Detailseiten immer am meisten Zeit, da das Anstoßen der Auswertung per Doppelklick auf eine batch-Datei mit anschließen ca. 5 Minuten warten, nicht wirklich als Aufwand zählt
Mit Hilfe des KaroMUSKELs soll es also auch möglich sein, die generierten Ergebnisse der automatischen Auswertung dann direkt ins Wiki auf die dafür eingetragenen Seiten hochzuladen.

Profil-Verwaltung

Damit man sich dafür (und für den Aufruf des Skripts) nicht immer jedes mal neu einloggen muss, soll dann natürlich noch etwas komfort her... Eine Art Profilverwaltung, wo man verschiedene Profile mit sowohl für Karopapier als auch fürs Wiki hinterlegen kann und optional das Passwort speichern kann. So kann man auch bei Besitz mehrere Accounts bequem zwischen diesen Wechseln. Man kann dann natürlich auch Accounts "mixen", wenn man für spezielle Serien einen neutralen Ersteller hat, aber der eigene/normale Wiki-Account genutzt werden soll...

Neue GUI / Benutzeroberfläche

Bei der Menge an Funktionen wird schnell klar: Die aktuelle Benutzeroberfläche würde schnell ziemlich unübersichtlich und überladen...
Ich will daher weg vom aktuellen Prinzip mit schrittweisem linearen Voranklicken hin zu einer Art Management für die Spieleserie. Auf mehreren Tabs werden verschiedene Infos zur Serie angeboten, von der Auswahl der Regeln und Spieler, bis hin zur Liste der Spiele und den aktuellen Auswertungen. Wenn sich irgendein Parameter ändert, werden die anderen Ansichten automatisch aktualisiert bzw. für Aktualisierungen vorgemerkt. Man kann so auch viel komfortabler Serien verwalten, die in mehreren Etappen erstellt werden oder über verschiedene Runden laufen.

Weitere Featurewünsche/Verbesserungsvorschläge

Zu guter Letzt möchte ich natürlich nicht die vielen Kleinigkeiten vergessen, die sonst noch auf meiner TO-DO-Liste stehen. Da die meisten Wünsche schon einige Zeit länger auf meiner Liste stehen, weiß ich nicht mehr zu 100%, von wem sie genau sind (oder ob ich sie vielleicht selbst darauf gesetzt habe) . Daher werden die Punkte hier auch nur Stichpunktartig kurz aufgeführt...

- Usability erhöhen / hier und da ein paar zusätzliche Unterstützungen, wie z. B.
-- Suchfunktion für Spieler / Textfeld mit Autovervollständigung
-- Spielerliste filterbar
-- Spielerliste sortierbar
- Speichern während der Erstellung ermöglichen
- "sinnvoller" Zufallsmodus (insbesondere für den Richtungsmodus)
- Batch-Änderung aller Spiele einer Spieleserie
- Anpassung und Erweiterung der Platzhalter für den Spieltitel
- Übertragung einer vorhandenen Spielserie auf einen anderen Spielersteller (zumindest die Spiele, die noch nicht erstellt wurden)

Eine letzte Frage

Es kommt natürlich immer wieder die Frage zur Möglichkeit des Missbrauchs des Skriptes auf... Aktuell handhabe ich es daher ja so, dass die Funktion des KaroMUSKELs nur dann unbeschränkt ist (Einladbarkeit ignorieren, Spezialkarten verwenden, Spieleserien mit Spielzahl über einem gewissen Limit erstellen, automatisch Aussteigen), wenn man eine Art "Serial" speziell für den eigenen Account hat, der nur bei mir angefragt werden kann. (Auf diese Weise ist mir zumindest bekannt, wer den Blödsinn betreiben kann... )
Soll das zukünftig weiter so gehandhabt werden oder sollen generell alle Funktionen zur Verfügung stehen?
(Diese Funktionen komplett rausnehmen macht natürlich keinen Sinn, weil sie für einige Serien essentiell sind!)
Ich würde dann die Eingabe des Serials für die Freischaltung dieser Funktionen an die Profil-Verwaltung koppeln, damit man auch darauf bequem zugreifen kann.

Schlusswort (vorerst)

Ich seht also, ich habe noch viel zu tun Ich möchte euch daher bitten noch etwas Geduld zu haben, bis der KaroMUSKEL 3 veröffentlicht wird. In der Zwischenzeit würde ich mich natürlich trotzdem über Anregungen/Rückmeldungen/Meinungen zu den angesprochenen Punkten freuen...

ultimate

| neue Message hinzufügen |
| Anfang | Vorherige | Nächste |

Brought to you by Didi

Letzter Satz im Chat:
Robert (11:14): Das entspricht in etwa meinen Versuchen mit der Bahn zu fahren.