| neue Message hinzufügen |

Oder... Didi 2010-03-09 13:53:02

... Excel  -> Daten -> Text in Spalten...

:)idi

Mir war der Zusammenhang nicht klar... ultimate 2010-03-08 14:59:58
aber trotzdem:
Ich bin ja auch voll für mehr Statistiken, aber wenn ich dir jetzt hier erklären würde, wie du das genau ausliest, könnte ich es auch selber machen...

@quabla:

quabla 2010-03-08 09:16:11
http://www.regular-expressions.info/

jaaaaa...? kollesch 2010-03-07 23:24:29
es handelt sich um ein Zitat aus meinem Beitrag, der aber glaub ich doch hierher gehört.  Um diese besseren Statistiken zu machen, bräuchte ich eben die reinen Daten.
Wir wollen dem Didi doch ein bisschen zuarbeiten.  Also, wie bekomm ich die?  
Grüezi!

Programmieren... ultimate 2010-03-07 23:17:45
... mal abgesehen davon, dass das hier nicht wirklich hingehört...

logdatei auslesen kollesch 2010-03-07 16:15:48
ich brauche alle einzelwerte in separaten feldern. -- wie mach ich das?

ultimate 2010-03-04 20:55:45

Kinvarra 2010-03-04 16:45:26
ich auch

Robert 2010-03-04 10:21:06
Ich mag Statistiken!

genauere Statistiken kollesch 2010-03-04 01:03:15
Mich würden nicht nur die Zahl der Züge, sondern auch eine statistisch etwas feinere Aufbereitung interessieren, also z.B:

Einzelne Fahrer:
• Schnellste/langsamste Geschwindigkeit,
• Durchschnittsgeschwindigkeit,
• Länge der gefahrenen Runde
• Eigene Rangliste der Runden (also wie nah an der Persönlichen Bestzeit war ich gerade?)


Wertung Rennen:
• kürzeste gefahrene Runde (also wer hat sozusagen am wenigsten Verschleiß)
• schnellste gefahrene Runde (gibt’s da überhaupt einen Unterschied?)
• Überhaupt eine Reihenfolge aller gefahrenen Rundenzeiten.
• Womöglich auch noch wie im richtigen Leben (ja ich weiß, dies hier ist nicht das richtige Leben): einzelne Sektorenzeiten (wäre wohl nur sinnvoll in Kursen ohne frei wählbaren Fahrweg).

Wertung Universum:
• Ideallinie (Schnellste/kürzeste errechenbare Runde)
• Die Fahrerwerte in Relation zur Ideallinie/Idealzeit (vielleicht in % ausdrückbar)
• Rangliste der schnellsten Runden überhaupt auf dem gefahrenen Kurs.
• Platzierung der eigenen Runde in dieser Rangliste

Schon klar:  Es gibt Wichtigeres.  

Aber:  Ist doch interessant, oder?  

Die Geschwindigkeit müsste sich ja recht einfach mit Pythagoras ermitteln lassen.   Wie kann ich aber die Logdatei auslesen, um so etwas automatisch zu machen?  Wie könnte man das überhaupt schlau machen?  
Ich wäre ja schon glücklich, wenn mir jemand sagen könnte, wie ich die Logdatei in ein Excel-Blatt auslesen kann, sodass die Felderwerte und die Vektorenwerte in einzelnen Spalten landen, dann kann ich auf einem Blatt den Pythagoras-Hebel ja schon mal ansetzen.

Aber wie könnte es weiter gehen?

Schnellen (KaroRennFahrer-) Gruß,
Kollesch

| neue Message hinzufügen |
| Anfang | Vorherige | Nächste |

Brought to you by Didi

Letzter Satz im Chat:
Sly (17:44): da fliegen die Funken