| neue Message hinzufügen |

Jody 2008-01-22 20:02:52
Eigentlich habe ich ja besseres zu tun ...

Wer die Dragsterstrecke oder den Tannenbaum mag, oder wer generell heilloses durcheinander liebt, dem könnte das hier gefallen.

Jody 2008-01-22 18:18:29
Madeleine, vielleicht solltest Du Deine Karten auch signieren, damit man Dich dafür loben kann. Ich habe mir jetzt letztens mal alle Karten angesehen, und bei einigen auch meine Meinung dazu geschrieben. Aber oft bin ich mir eben nicht sicher, von wem die Karten sind.

Außerdem sind die Karten von Dir, die man schon befahren kann, doch auch beliebt, oder?

Übrigens habe ich jetzt die kompaktere Version meines Knotens hochgeladen, aufdaß ihr sie bestaunen oder zerreden könnt.

@Madeleine Lloyd 2008-01-22 18:06:00
Sorry, ich schau nicht so oft ins Wiki

Das hab ich aber jetzt mal nachgeholt und ein paar Karten die dort rumschlummern gefallen mir wirklich gut. Das wären die Karten: Cookie, Egal, Keks und Häh. Weiß zwar nicht von wem welche ist, aber die würde ich echt gern mal spielen, vor allem die Keks () und die Haeh-Karte in der ersten dargestellten Variante, die find ich klasse.

Mippi 2008-01-22 14:47:18
Wie kann man sich denn positiv zu einer Karte äußern und was ist aussschlaggebend, das die Karte mit in die Auswahl mit aufgenommen wird?

@ Jody: deine Karte sieht so erstma gut aus, bestimmt interessant zu fahren ... ich will ;o)

Madeleine 2008-01-22 13:51:18
Ich wünschte, meine Karten würden soviel Zuspruch finden ... Da dümpelt immer noch die eine oder andere hübsche im Wiki herum ...

Jody 2008-01-22 13:41:04
Vielen Dank für das Lob. Das motiviert mich doch gleich, noch mehr Karten zu erstellen , auch wenn die wahrscheinlich nicht punktsymmetrisch sein werden.

Ich habe es inzwischen geschafft, durch Neuordnung der Startfelder die Strecke noch schmaler, und dadurch kompakter und kürzer zu machen. Auch wenn ich anfangs davon ausgegangen bin, dadurch nur wenige Züge einzusparen, schätze ich die Länge der Ideallinie auf 175 Züge, also gut 18% kürzer. Dadurch wird es aber auch enger, es wird mehr gedrängelt, und der Gegenverkehr wird gefährlicher. Ich werde die Karte nachher mal hochladen ...


Lloyd 2008-01-21 21:08:17
Ok...überzeugt. Eigentlich finde ich die Strecke persönlich auch nicht zu lang, sondern mich stört es nur, dass man bei so großen Karten meistens extrem viele Mitspieler auf dem Weg verliert. Dann macht es mir einfach keinen Spaß mehr und das schiebe ich dann der bösen Karte in die Schuhe .

also, sparrows bruder 2008-01-21 18:47:32
ich würd da auch gerne mitfahren. Mit TC auf 0 dürfte der TC kein Mittel zur Abkürzung sein

geile ... gumboz 2008-01-21 11:47:19
... Strecke!

Also erstmal meine Hochachtung, Jody! Die Karte ist die schönste im ganzen Sortiment.

Leider finde ich sie auch etwas lang. Da sollte man sich ziemlich genau überlegen, wen man einlädt. Ich würde sie aber gerne mal fahren.

Was noch zu bemängeln wäre: durch einen taktischen Crash, so dass der ZZZ in einer Kreuzung landet, könnte man evtl. die eine oder andere Kurve abschneiden. Nicht, dass ich sowas machen täte ...


Madeleine 2008-01-21 09:52:57
Also, die Kuh find ich in Ordnung, dagegen finde ich eher Spartis Stuttgart-Karte grausam. Länge finde ich kein Problem, solange man halbwegs die Übersicht bewahren kann. Und bei Jodys Knoten ist das gegeben: Man weiß immer, wo man lang muss. Wichtig ist bei solch einer Strecke eigentlich hauptsächlich, nicht zu viele Spieler zuzulassen ...

Jody 2008-01-20 22:54:00
214 Züge? da war ich mit 215 gar nicht mal so schlecht.

Mir ist klar, dass die Karte durch die Länge fast unfahrbar wird, sofern nicht alle Fahrer mehrmals täglich nach ihren Karospielen sehen. Mir war nur bisher noch kein Weg eingefallen, die Strecke zu kürzen, außer die Checkpoints durch Zielfelder zu ersetzen, was dann die Streckenlänge halbiert. Aber damit ist der Gegenverkehr nicht mehr da, und ein meiner Meinung nach wichtiger Punkt geht verloren.

Mal so gesagt, wäre jetzt eher Desinteresse an der Karte rübergekommen, dann hätte ich auch keine Zeit mehr da reingesteckt. Aber vielleicht können mir die erfahreneren Karofahrer mit ihrer Einschätzung helfen, was eine sinnvolle Obergrenze für die Streckenlänge ist. Denn selbst mit der Änderung, die mir eben eingefallen ist, wird die Streckenlänge noch weit über 100 Zügen liegen.

ultimate 2008-01-20 22:28:28
Ich find die Karte sieht klasse aus. Ich selbst habe (noch) nichts gegen lange Karten!!!
Ich habe nur eine Frage an dich Jody... Wie konntest du die Karte ausprobieren??? Würde mich echt interessieren, ... Danke im voraus!

Zu lang ulli 2008-01-20 18:57:01
Lloyd hat leider Unrecht, diese Karte ist nicht wie die Kuh Karte (die bisher die längste ist) sondern sogar deutlich länger . Die Kuh-Karte braucht mindestens 134 Züge, die neue Karte braucht sogar mindestens 214 Züge (habe meinen Bot mal rechnen lassen). Damit dürfte diese Karte in Richtung unspielbar tendieren (obwohl sie klasse aussieht).
Ich fand früher lange Karten auch toll, aber man lernt schnell kürzere Karten zu schätzen, wenn man mal ein Spiel über mehrere Jahre gestpielt hat und dabei 2/3 der Mitspieler wegdiffundiert sind. Nach meiner Meinung sollten Karten nicht länger als 100 Züge sein, gut spielbare liegen deutlich drunter.
Vielleicht kann man ja die eine oder andere Kurve weglassen.

Ulli

Lloyd 2008-01-20 18:31:51
Da stimm ich Zucker zu. Sieht klasse aus, wär aber so ähnlich wie die Kuh-Karte. Man ist dankbar wenn es endlich vorbei ist und will sie nie wieder sehen...

zucker 2008-01-20 16:38:28
nix gegen neue Karten, aber diese wird, genauso, wie KingT's zuletzt erstellte Karten vermieden, weil Sie ganz einfach zu groß sind und ein mindestens und da sprech ich aus erfahrung: 5 Jahre Rennen drauß werden, wenn man Glück hat

Mach Sie einfach kleiner
Ansonsten aber: schön anzusehendes Muster


Mein erster ernstzunehmender Versuch, eine Karte zu erstellen Jody 2008-01-20 14:23:11
Liebe Freunde enger Kurven, liebe Freunde weiter Kurven, liebe Rückwärtsfahrer

Ich habe kürzlich eine neue Karte erstellt, und natürlich (dank zucker) gleich ausprobiert. Da ich sie nicht einfach nur 'Knoten' nennen wollte, und mir kein besserer Name einfiel, habe ich sie ganz unbescheiden und langweilig Jodys Knoten genannt.

Damit alle unbeschwert "rückwärts" fahren können, und keiner daraus einen Vorteil hat, ist die Strecke punktsymmetrisch zum mittleren Punkt der Ziellinie (bis auf den Sand, den ich verstreut habe, weil die Strecke sonst irgendwie langweilig und seltsam aussah). Es werden also wahrscheinlich fünf Fahrer in eine Richtung und fünf in die andere Richtung fahren - und hoffentlich gibt es ein heilloses Durcheinander, wenn sich die Gruppen in der Mitte treffen.

Die Kurven sehen nicht allzu schwierig zu fahren aus, aber man sollte sie nicht unterschätzen. Aber wenn ihr etwas kritisieren wollt, schlage ich die Streckenlänge als Kritikpunkt vor.

| neue Message hinzufügen |
| Anfang | Vorherige | Nächste |

Brought to you by Didi

Letzter Satz im Chat:
Thargor (7:57): Läuft immer noch. bravo bow