| neue Message hinzufügen |

yaba 2004-01-27 08:00:35
Was Du da geschrieben hast? Eine Erklaerung, dass sich in Zukunft eine ganze Bande von langhaarigen ungewaschenen Typpen in jedem Spiel gegen Dich verbuendet.

BTW: Vielen Dank fuer das TITLE Attribut. Jetzt klappt das auch in Standard-konformen Browsern.

Didi 2004-01-26 18:21:18

Das mit dem ALT bzw. TITLE wusst ich gar net... aber wenn das eher W3C-konform ist, werd ich das mal ändern...

Der Rest, Cache, Proxy, Shift-Reload... nun, bei mir tut das alles seit Jahr und Tag einwandfrei... Liegt warscheinlich daran, dass ich so einen albern einfachen, problemlosen und alles darstellenden Browser benutze und nicht den von einem Ich-beschäftig-mich-mit-mir-und-meinem-Rechner-Betriebssystem...

*duck*, Auweia, was hab ich da nur geschrieben....

:)idi

Konqueror Image Map Bug yaba 2004-01-26 16:10:27
Yeah! Gerade kam die Email von Dirk Mueller, dass der Bug mit Imagemaps beim horizontalen Scrolling gefixt wurde. Sollte dann also im RC2 drin sein.

Proxy! yaba 2003-12-28 10:18:39
Hi Killi,

daheim verwende ich Squid. Welcher Proxy im Office verwendet wird, weiss ich nicht. Aber mit den Nachtkarten habe ich dasselbe Problem. Initial wird die volle Karte, bzw. ein schwarzes Rechteck dargestellt. Nach einem Shift+Reload (also ein ungecachter Reload) im Mozilla wird dann der der gewuenschte Ausschnitt, bzw, die korrekte Nachtkarte dargestellt und ich kann meinen Zug machen.

Der Konqueror dagegen geht entweder immer direkt durch den Cache oder er checkt jedesmal das Datum der Datei, bevor er sie laedt.

Zum Rest:

1. Kann ich weder mit KDE 3.1.4 noch mit KDE 3.2b2 nachvollziehen. Bei mir funktioniert es. Hast Du vielleicht das Oeffnen von Fenstern mittels JavaScript abgeschaltet?

2. Dass die ALT Attribute nicht als Tooltip dargestellt wird ist auch vollkommen korrekt und eine Unart des IE, der die ALT Attribute missbraucht. Korrekt laut W3C Syntax waere hier das "title" Attribut. Siehe auch http://selfhtml.teamone.de/html/attribute/allgemeine.htm#uebersicht.

3. Wenn die Map zu breit ist und horizontal gescrollt werden muss, habe ich auch im KDE 3.2b2 den Bug, dass die Imagemap nicht mehr funktioniert. Entweder ist er wieder drin, oder doch nie richtig gefixt worden.

Viele Gruesse,
Yaba

Proxy? kili 2003-12-27 22:14:48
Moin,

daß das Problem laut Yaba nur bei Verwendung eines Proxies auftritt, finde ich reichlich seltsam.

Yaba, was für einen Proxy verwendest Du denn? Normalerweise sollte *kein* Proxy einen Einfluß darauf haben, ob Imagemaps in einem Browser funktionieren oder nicht.

Ich hatte allerdings mit dem Konqueror mal Probleme, wenn die Mapzu breit war, d.h. wenn ich einen horizontalen Scrollbalken hatte. Das war aber IMHO ein Bug im Konqueror, der inzwischen behoben ist.

Noch zwei Hinweise an Didi:

1. Die History-Anzeige des Bordfunks funktioneirt im Konqueror nicht. Kannst Du das nicht irgendwie ohne JavaScript hinbekommen? (Ist sowieso viel zu viel JavaScript auf Karopapier).

2. Die ALT-Attribute der Image-Map funktionieren im Konqueror auch nicht, d.h. man bekommt nicht die hypschen Tooltips mit dem Zugvektor angezeigt, wenn man mit der Maus auf einer Zugposition bleibt. Ich bin mir nicht hunderprozentig sicher, aber evtl. tut's hier ein TITLE-Attribut (zusätzlich oder alternativ zum ALT). Ist aber nicht so schlimm, im Zweifelsfall verrieße ich ja eh beim Klicken.

Ciao,
Kili, Crash-König.

Konqueror vorschrieben yaba 2003-12-27 10:29:45
Du koenntest, falls sich jemand nur einen Kartenausschnitt anzeigen laesst, den Konqueror als Browser vorschreiben. Download URL: www.kde.org.

Ansonsten weiss ich auch nicht, was man da tun kann. Workaround: Versuchen ohne Proxy auszukommen oder auf die Anzeige eines Kartenausschnittes verzichten.

Alles geregelt? Didi 2003-12-24 01:21:34

Hmm, ich blicks net ganz... was könnte ich tun???

Mir schwant was... yaba 2003-12-22 21:42:18
Anscheinend hat es damit zu tun, dass ich mir nur einen Ausschnitt der Karte anzeigen lasse. Mozilla und IE scheinen anders mit Proxies umzugehen als der Konqueror.

Konqueror/Linux yaba 2003-12-22 10:27:18
Es funktioniert.

IE yaba 2003-12-22 09:39:49
Bei "Wo bitte geht's heir lang" kann ich auch mit dem IE nicht ziehen.

Kein Zug moeglich yaba 2003-12-22 09:30:26
Mit dem Mozilla unter Windows habe ich hier ein seltsames Phaenomen, das allerdings nur bei einigen Spiele auftaucht:

Betroffene Spiele:
- Es regnet im Regenwald!
- Wo bitte gehts hier lang?

Bei den Spielen werden mir zwar die moeglichen Zuege angezeigt. Es ist allerdings nicht moeglich auf einen der Punkte zu klicken. Der Mauszeiger veraendert sich auch nicht beim drueber fahren.

Wird wohl Zeit, dass ich meinen Speicher wieder von der Pest Windows befreie und ein Betriebssystem boote.

| neue Message hinzufügen |
| Anfang | Vorherige | Nächste |

Brought to you by Didi

Letzter Satz im Chat:
Botrix (7:48): Booooah! Flachwitzalarm!