| neue Message hinzufügen |

Dagegen! yaba 2003-12-18 15:43:13
Ich glaube nicht, dass dies der guten Stimmung foerderlich waere.

Anti-Kick-Button -> Kick-Button eisbaer04 2003-12-18 15:14:09
Hi
Wie wärs dann mit einem Button, mit dem man Spieler kicken kann. Der "Kick" wird aber erst aktiv, wenn mehr als __% (please insert any value) der teilnehmenden Spieler dafür waren (oder noch besser: unabhängig voneinander abgestimmt haben). Dann könnte man nicht nur Blockierer rausschmeißen, sondern auch die "Ich-crashe-Jetzt-mal-mit-Absicht-um-mir-einen-Vorteil-zu-verschaffen-Leute".
Thats all Folks
eb4

Und was ist... yaba 2003-12-18 14:15:33
...wenn der Admin/Spielersteller selber blockiert?

Ich denke 16 Tage vor Rauswurf muss man schon goennen. Vor allem in der Urlaubszeit.

Von mir aus kann man aber auch eine andere Zeitstaffelung festlegen, wie z.B. 4/6/8 oder
6/10/14

Allerdings duerften viele mal 14 Tage in den Urlaub gehen. Und wenn die erste Mahnung zu frueh verschickt wird, koennten sich manche gegaengelt fuellen. Z.B. Leute wie Nobody die ja den "wahren Geist" von Karopapier meinen zu leben.

Anti-Kick-Button eisbaer04 2003-12-18 12:34:07
oder es gibt dann noch einen Button, dass wenn einer gekickt wurde die anderen Mitfahrer dagegen stimmen können. Dann kann sich der "Admin" nicht einfach die Führung erschleichen

Gut hulmgulm 2003-12-18 10:19:51
Hi,

das hrt sich ja schon recht gut an, aber ich denke dass bei 16 Tage blocken die meisten ungeduldig werden. Vieleicht sollte derjenige der ein Spiel startet, einene kleinen "Admin" bereich haben, wo er sole Mails senden kann  aber auch den Spieler kicken kann. Dazu muss er aber eine Begruending angeben, nicht dass er alle kickt die vor ihm sind.

Gruessle,

Hulmi

Zugermahnung yaba 2003-12-18 09:48:00
Anstatt Blocker gleich aussetzen zu lassen oder einfach zu kicken, wuerde ich Mahnung per Email einfuehren, die man nicht ausschalten kann. Oft kommt es einfach vor, dass bei Leuten, die sich auf die Email-Benachrichtung verlassen eine Email untergegangen ist. Da wuerde eine Mahnung schon helfen.

Das koennte man dann zu einem richtigen Mahnverfahren ausbauen, bei dem am Ende dann der Spieler rausgeworfen wird.

z.B. nach 7 Tagen:

-------------------------
SUBJECT: 1. Zugmahnung Du bist dran.

Hallo,

du bist seit 7 Tagen beim Spiel "....." dran. Bitte schau doch wieder mal bei karopapier.de vorbei und mache Deinen Zug. Sicher hast Du uns nur vergessen, aber andere Spieler warten auf Dich sehnsuechtig.

Das Spiel wartet auf Dich unter der URL:
http://karopapier.beididi.de/showgame.php....

Falls Du an diesem Spiel nicht mehr teilnehmen willst, kannst Du unter folgender URL auch einfach aussteigen und Deine Mitspieler koennen weiterziehen:
http://karopapier.beididi.de/kickplayer.php....
-------------------------

nach 12 Tagen

-------------------------
SUBJECT: 2. Zugmahnung Du bist dran.

Hallo,

du bist seit 12 Tagen beim Spiel "....." dran. Deine Mitspieler werden sicher langsam ungeduldig. Bitte mach Deinen Zug unter
http://karopapier.beididi.de/showgame.php....

Falls Du nicht mehr mitspielen willst, sei bitte so fair und steig aus unter
http://karopapier.beididi.de/kickplayer.php....

Vielen Dank!
-------------------------

nach 16 Tagen

-------------------------
SUBJECT: 3. und letzte Zugmahnung. Du bist dran.

Hallo,

seit 16 Tagen warten nun schon Deine Mitspieler auf Deinen Zug. Bitte mache Deinen Zug innerhalb der naechsten 24 Stunden unter http://karopapier.beididi.de/showgame.php....

Danach wirst Du aus dem Spiel geworfen und kannst an diesem Spiel nicht weiter teilnehmen. Vielleicht bist Du ja einfach gerade nur verhindert. Wenn Du wieder Zeit und Lust auf ein Rennen hast, bist Du jederzeit wieder willkommen.
-------------------------

| neue Message hinzufügen |
| Anfang | Vorherige | Nächste |

Brought to you by Didi

Letzter Satz im Chat:
eisbaer04 (12:15): kann Didi da die betreffenden Züge nich einfach aus der DB tilgen?