| neue Message hinzufügen |

Jau! yaba 2006-01-18 16:12:54
Didi koennte doch ein Webfrontend fuer Uebersetzungen anbieten. Allerdings muesste er zumindest initial mal die Strings fuer's Deutsche in die Datenbank stellen.

Dann kann jeder mitmachen. Und damit kein Schindluder getrieben wird, wird geloggt, wer als letzter welche Aenderung gemacht hat.

Language files/database Madeleine 2006-01-18 14:45:33
Hintergrund:
Bisher müsste Didi sich den übersetzten Kram zuschicken lassen, aus dem Wiki zusammenfummeln oder selbst übersetzen (in der Annahme, dass Karopapier tatsächlich mal "internationalisiert" werden soll).
Wenn jetzt aber ein paar Leute (wer Interesse am Übersetzen bekundet) Zugang zu den entsprechenden Dateien/Tabellen (wie auch immer Didi das löst) hätten, hätte Didi die ganze Arbeit nicht selbst an der Backe, und die Übersetzungswilligen kämen nicht in die Gefahr, ein paar möglicherweise wichtige Meldungen zu vergessen.

| neue Message hinzufügen |
| Anfang | Vorherige | Nächste |

Brought to you by Didi

Letzter Satz im Chat:
wolle (7:22): Wird ^W als (Tm) oder als (C) kodiert?