| neue Message hinzufügen |

Bug ist nochmal aufgetreten borris 2004-12-26 00:33:05
Mitunter sieht es recht obskur aus, wenn dieser Bug zuschlägt: siehe hier

Zum Glück tritt dieser Fehler bisher nur auf, wenn SirRobbot zieht. Aber ärgerlich ist es trotzdem.

Ich bin unkreativ Sparti 2004-12-20 10:55:01
Ja, es scheint nicht mit rechten Dingen zu zugehen.

Auch dieses Spiel ist abnormal...

http://karopapier.beididi.de/showmap.php?GID=950

cu
Sparti

Bug erneut aufgetreten borris 2004-12-18 22:34:05
Es ist erneut der Bug "spontanes Teleportieren" aufgetreten -- und diesmal ganz ohne einen Crash.

Link zum Spiel: hier

mir fällt auch nix ein Wobbel 2004-12-08 12:38:48
wenn aber zwei zurückgesetzt wird, müßte der Bot dann nicht nach 2x "3|1" und (1x "1|1" + 1x "2|2") an derselben Stelle landen?
Es sieht halt so aus, als ob neben den zwei zurückgesetzten Zügen nach dem zweuiten Crash auch der Rücksetzzug und der letzte davor (also nochmal zwei Züge) rückgängig gemacht wurden.

(Habe aber nichtsdestotrotz bei meinem letzten Posting neben den vergessen)

Ich bin unkreativ Didi 2004-12-08 00:19:08

Huhu,

also multipliziert wird a nix. Es scheint eben eher so, dass ihn der Abschleppwagen drübergezogen hat, wie schon vermutet wurde.

Er ist mit 2 x "3|1" nach rechts oben gegen die Wand gedonnert. Zwei Züge zurück, startet mit 1|1 und 2|2, crasht wieder, 2 Zurück (wobei hier dann der "Neustartzug" auch zurückgesetzt wurde. Somit kommt er vermeintlich weiter vorne raus (der direkte Weg führt über Gras) und schließlich schafft er's.

Hab mir da mal Stundenlange den Kopf zerbrochen, wie die Rücksetzerei von statten gehen muss, scheinbar stimmt's genau in dem Fall auch noch nicht ganz...

Aber er ist zumindets nicht AKTIV über's Gras gehoppelt

:)idi

eben Wobbel 2004-12-02 12:09:52
Ich hatte auch eben nachzuvollziehen versucht, was sich der Bot dabei gedacht haben könnte, und vielleicht, daß einer der Züge vor dem ersten Crash als "zwei Züge zurück" in Frage kommt. Ich nehme an, daß das auch der Grund ist, warum er an eben genau dieser Stelle wieder ins Spiel kommt.
Aber eigentlich müßte er an derselben Stelle neugestartet sein wie nach dem ersten Crash.
Oder die Anzahl der Zurücksetzzüge wird mit der Anzahl aufeinanderfolgender Crashs multipliziert

schon abgeschleppt... [lunatic]suicide 2004-12-02 12:02:29
... aber wieso?
Bei einem Crash wird man doch 2 Züge zurückgesetzt und das war definitiv woanders, oder seh ich das falsch?

NEWS eisbaer04 2004-12-02 11:54:17
Ah Dann ist er gar nicht über die Wiese gefahren, sondern wurde vom Abschleppwagen rübergehieft...

Ich bin unkreativ Sparti 2004-12-02 10:39:50
Kann es sein, dass der Bot einfach ziemlich toelpelhaft zwei mal hintereinander gecrasht ist und daher scheinbar ueber das Gras gefahren ist?

Ich vermute er ist erst oben gegen die Wand gefahren kam vor den Hindernissen raus und ist dann zielstrebig dagegen gefahren. Dadurch wurde er wieder zurueckgesetzt: genau zwischen die Hindernisse.

Böser Bot eisbaer04 2004-12-02 09:23:26
Hi Didi,

Der Attentäter näherte sich am 2.12. gegen 7 Uhr morgens der Nase des
Großen Bären, dabei blieb er aber an einem Schneidezahn der oberen Kieferhälfte hängen. Da er durch diesen Unfall wichtige Zeit verlor, entschloss er sich eine Abkürzung über die städtische Grünanlage zu nehmen. Das betreten der Grünanlagen ist jedoch im gesamten Stadtgebiet verboten und wird im Normalfall mit sofortiger disqualifikation bestraft. Der Täter konnte zwar im ersten Augenblick unerkannt entkommen, aber ein aufmerksamer Mitbürger konnte ihn anhand seiner Hautfarbe entlarfen. Weitere sachdienliche Hinweise bitte an dieses Forum.


eb4

PS: wenn ich das richtig sehe, dann ist der Bot einfach so übers Gras gefahren, und das auch noch zu schnell .  Oder irre ich mich da etwa?

| neue Message hinzufügen |
| Anfang | Vorherige | Nächste |

Brought to you by Didi

Letzter Satz im Chat:
Robert (19:35): Das Wort "Photonenscheuche" ist Umgangssprache für Schattengenerator im Karoversum. Irgendwie hatte der Superduellentenumhang eine ähnliche Technolgie.