| neue Message hinzufügen |

Karaser 2017-08-22 22:45:05
Du hast eigentlich alles richtig zusammengefasst.

Pro Spieltag werden die Teams gelost, sodass jeder immer genau ein Rennen erhält.
Pro Spieltag setzt ein Bot aus (das geht alphabetisch durch), CP-Karten sind möglich.

Folglich hat jeder Karonaut eine vergleichbare Anzahl an Rennen, die Bots jedoch nicht so ohne weiteres. Und es gibt keine Garantie für irgendwelche Spielerkombis, wie in der TWM 2 auch schon sind die Spielerzusammensetzungen komplett zufällig.

nix versteh nobody 2017-08-22 08:57:37
Hallo karaser,

also, ich dachte jetzt spontan, dass jeder nachher im Endeffekt dieselben Karten gefahren hat, aber das gilt dieses Mal nur fuer die Karonauten, richtig?  Bei jedem Spieltag (also auf jeder gewaehlten Karte) kommen nur drei der vier Bots zum Einsatz, d.h. bei vier Spieltagen ist jeder Bot bei nur drei davon dabei und setzt bei einer Karte aus, richtig? Daher sind an Spieltagen, an denen Botris aussetzt jetzt auch CP-Karten moeglich wie "Audi".

Hat denn jeder Karonaut nachher dieselben Karten gleich oft befahren?? D.h. jeder kriegt pro Spieltag ein Rennen ab, oder? Es faehrt halt nicht jeder mal mit jedem, sondern die Teams werden gelost, aber jeder kommt jeden Spieltag genau einmal dran. Oder rotierst Du das durch, so dass bei jedem Spieltag die Teams zwingend anders zusammengesetzt sind?

Gruss, nobody

TWM 3 Karaser 2017-08-13 13:00:19
... ist nun offiziell gestartet! :-)

Viel Spaß!!!

Anmeldephase abgeschlossen Karaser 2017-08-10 17:08:03
So, nachdem sich jetzt alle zurückgemeldet haben und sich auch einige neue gemeldet haben, ist die Anmeldephase abgeschlossen, und mit dabei sind:


aristarch
CarpeNoctem
gitarrenteufel
goodygoody
hasi
Karaser
Nobody
MasterLex515
mAvErICk
Robert
Sayri
Sly
ultimate
WildSingh
Wobbel


Da nun eine Anzahl von 15 Spielern erreicht ist, die durch 3 teilbar ist, wird es nach Variannte 1 ablaufen, das heißt es gibt verschiedene Spieltage, bei denen immer zufällige Teams gebildet werden. Somit hat auch niemand kein Problem bei den Statistiken.

Es wird insgesamt 12 Spieltage geben (pro Botkombi 3), die in zeitlichem Abstand jeweils auf unterschiedlichen Karten stattfinden. Pro Spieltag gibt es 5 Rennen, somit wird es insgesamt wieder 60 Rennen geben, wie auch in der TWM2.
Wenn 12 Spiele pro Person zu wenig sind, kann man ja auch noch mehr Spieltage erstellen.

Der erste Spieltag startet wenn alles klappt am Wochenende!

Bis denne,
Karaser

Seit quabla 2017-08-04 22:58:24
es Kabotte gibt, ist zumindest die Karowelt verloren
Also fahrt doch wie ihr wollt ;-)

tueckisch nobody 2017-08-04 14:18:53
... denn wenn jeder Spieler nachher verschieden viele Spiele hat, macht das eine Auswertung extrem kompliziert bzw. die Ergebnisse extrem unvergleichbar. Wenn jemand 2385 Zuege gebraucht hat und ein anderer 2849, was sagt das dann?

Auswertungen werden vergleichbar, wenn:
- jeder dieselben Maps faehrt
- jeder gleichviele Rennen faehrt

Wenn das bei den "Bots" und den "Karonauten" verschieden ist, dann kann man da EINEN Faktor nehmen um das zu normalisieren, wenn jetzt jeder verschieden viele Rennen hat, werden das halt n Faktoren und alles entsprechend komplizierter.

Andererseits fahren wir ja nicht fuer die Auswertung, sondern um die Welt zu retten vor den Robotern, die sie uebernehmen wollen!!

Gruss,

nobody

Variante 2 MasterLex515 2017-08-03 14:37:08
mir persönlich wäre die genaue Anzahl der Spiele nicht so wichtig. Es wird ja allgemein zwischen Karonauten und Bots gewertet.

Bald geht es los... Karaser 2017-08-03 14:12:28
So langsam soll es losgehen!

Allerdings werden noch 2 Spieler benötigt, damit wir eine Spieleranzahl haben, die durch 3 teilbar ist! Interessierte bitte melden!!! (Je nach Spielart aber vielleicht doch nicht so wichtig)

Es wird diesmal ein wenig anders strukturiert sein, da ja auch KaBotte mitfährt und es ja beim 3vs3 bleiben soll.
Es gibt daher 3 Spieltage mit jeweils den Botkombinationen.

Variante 1:
Jeder Spieltag hat dann 5 "Spielstunden", á 5 Rennen. (insgesamt also 25*3=75 Rennen) Dabei wird das so gewürfelt wie bei der TWM2, sodass jeder eben genau 5 mal dran kommt und nicht mehr oder weniger.

Variante 2:
Es wird in einem Spieltag einfach eine feste Anzahl an Spielen erstellt und die Spieler werden zufällig verteilt. Das ist einfacher, geht auch mit allen Teilnehmeranzahlen, aber da kann es halt vorkommen, dass die Anzahl der Spiele für jeden einzelnen abweicht. Wie stark das ist, lässt sich schwer abschätzen.
Da könnte man dann aber duchschnittlich 10-15 Rennen pro Spieltag anpeilen.


Was wäre euch lieber? Variante 2 würde halt deutlich weniger Aufwand beim erstellen machen...

... dann fuehre ich wohl manchmal Selbstgespraeche ... nobody 2017-05-29 14:43:54

Dann hab ich nichts gesagt bzw gefragt :-) CarpeNoctem 2017-05-23 19:12:49
Siehe Titel :-D

Missverstaendnis nobody 2017-05-23 14:24:53
Hallo CarpeNoctem,

KaBotte berechnet nach jeder Runde die "Gesamtzahl" der Züge von Start ins Ziel, daher gilt: Wenn ich von "gleichbleibend" rede, ist wie Du sagst, gemeint, dass es BIS INS ZIEL jede Runde einer weniger wird, die GESAMTZAHL aber GLEICH BLEIBT.

Also: Kamikaze war nur, wenn man selber eine Verlaengerung der Gesamtzahl also ein Gleichbleiben der Zuege noch bis zum Ziel, in Kauf genommen hat.

Das Abdraengeln waehrend man auf seiner Ziellinie bleibt, wurde nicht als kamikaze gewertet.

Ich hoffe, nun ist es klar ausgedrueckt.

Gruss,

nobody

CarpeNoctem 2017-05-21 16:18:24
Du schreibst von Zugverlängerung nach einem eigenen Zug. Aber auch bei gleichbleibender Zuganzahl hat man ja quasi einen Zug verloren, weil sich ja normalerweise die Zuganzahl bis ins Ziel bei jedem Zug verringern sollte. Daher meine Frage, ob ihr nur die Zugverlängerung oder auch die gleichbleibende Zuganzahl betrachtet habt. Ist das irgendwie verständlich? :-D

kamikaze nobody 2017-05-16 13:28:07
Hallo CarpeNoctem,

prinzipiell wurde bei "kamikaze" folgendes gewertet:
Anzahl der Vorkommnisse, bei denen man durch eigene Zugverlaengerung einen Gegner blockiert hat, es gab keinen Fall, bei dem auch noch ein weiteres eigenes Teammitglied zu Schaden kam

D.h. "einfach nur blocken" ohne den eigenen Weg ins Ziel zu verlaengern wurde nicht als "kamikaze" gewertet, da ist Dein Eindruck richtig.

Gruss,

nobody

@carpe nobody 2017-05-15 16:54:46
Hallo carpeNoctem,

ich kann da alles genau sagen, wer mit wem gegen wen in welcher Runde wen wie viele Zuege gekostet hat. Wenn Du Deine Fragen hier nochmal genau formulierst, kann ich das bei Gelegenheit mal raussuchen. Evtl. waere eine email-Adresse, wo man auch mal den ein oder anderen screenshot oder eine html-formatierte Tabelle hinschicken kann, hilfreich, gerne per tele.

Gruss,

nobody

TWM-Medaillienvergabe Nr.2 Kategorie Gefahrene Strecke: Karaser 2017-05-07 23:09:24
Das Abzeichen "Minimalist" für den wenigsten zurückgelegten Weg bei der TWM 2 bekommt...

ultimate!!!!! juhu


Das Abzeichen "Genießer" für den meisten zurückgelegten Weg bei der TWM 2 bekommt...

Slybotone!!! smackhead


Anmerkung: ultimate legte ca. 4206,45 KaroKanten (KK) zurück, das entspricht etwa 21,032 m, SBO hat ca. 4300,76 KK bzw. 21,504 m hinter sich gebracht.
Anmerkung Nr.2: SBO hat natürlich viel mehr zurückgelegt, ebenso wie DeepPink und Botrix, da sie ja 4 mal so viele Rennen gefahren sind. Die Zahlen wurden zur Vergleichbarkeit runterskaliert.

Ping: Error Overflow Karaser 2017-05-05 00:04:48
Für die genaue Auswertung solltest du dich direkt an nobody wenden, ich sage nur was er alles berechnen soll, den Rest macht er allein ^^

Da ich auch nur die Anzahlen der einzelnen Vorkommnisse in einer Tabelle habe kann ich dir auch nicht sagen, wie in welchem Spiel was wie gewertet wurde.


Ist übrigens grade ein wenig viel bei mir, ich hoffe ab nächster Woche wieder ein wenig mehr zu den ganzen Abzeichen zu kommen. Es wird noch ein paar geben! :-)

CarpeNoctem 2017-04-27 20:25:04
UND ich hatte gerade zuviel Zeit und habe meine gemeinsamen Rennen mit Sayri nochmal analysiert, meint ihr GID=93491? Wenn ja, dann hätte Sayri dort vor der ersten Kurve auch 5/0 statt 4/1 fahren können und hätte so keinen Zug verloren oder sehe ich das falsch? ;-)

CarpeNoctem 2017-04-27 20:06:46
Erst einmal vielen Dank für diese Goldmedaille :-)

Ich hätte aber noch eine Frage, habt ihr bei der eigenen Zuganzahl nur größer oder auch größer/gleich nach dem nächsten Zug betrachtet bei gleichzeitiger Gegnerbehinderung? Weil auch wenn die Zuganzahl gleich bleibt man sich geopfert hat ;-)

TWM-Medaillienvergabe Nr.1 Kategorie Kamikaze Karaser 2017-04-27 00:25:02
Folgende Fahrer haben durch mutige und ehrenvolle Selbstaufopferung dem gegnerischen Team geschadet:

WildSingh, ultimate, mAvErICk, Wobbel, aristarch, Sly und Karaser haben den Bronze-Kamikaze mit einem einmaligen Kamikazemanöver.

Sayri ist Silber-Kamikaze mit 5 Kamikazemanövern!

uuuuuund:
CarpeNoctem ist Gold-Kamikaze mit 6 Kamikazemanövern!

Rückmeldephase... Karaser 2017-04-21 22:33:57
...ist angelaufen! Wer bei der TWM 3 mitmachen möchte kann sich hier eintragen:

http://wiki.karopapier.de/Terminator-WM#TWM_3

Ansonsten bleibt nur noch zu sagen, dass es demnächst diverse Abzeichen geben wird, die dann der ein oder andere bekommt! :-)

und noch was... nobody 2017-04-17 14:04:46
Weil ja die Bots viermal so viele Spiele gefahren sind, muesste ich dann die Ergebnisse der Bots durch vier dividieren, oder? Sonst wird das ja ziemlich verfaelscht... Aehnlich wie beim Medaillenspiegel im wiki, oder?

Gruss,
nobody

Teamplayer Fehlanzeige nobody 2017-04-16 23:03:32
Hallo karaser,

"Teamplayer" im Sinne von niemals einen Teamplayer geblockt gab es niemanden, am naechsten dran war CarpeNoctem, der nur ein einziges Mal jemandem im Weg stand, und zwar Sayri und sie einen Zug gekostet hat.

nobody

noch ein paar Detailfragen nobody 2017-04-16 22:56:22
Hallo karaser,

also, ich habe drei "flags" bisher:
- eigene Zugzahl wird groesser
- Zugzahl eines Teammitglieds wird groesser
- Zugzahl eines Gegners wird groesser

Die kann man natuerlich 2 x 2 x 2 kombinieren, d.h. es gibt 8 moegliche Kombos.
Ausserdem kann man noch "Anzahl Vorkommnisse" oder "Summe Zugerhoehungen" zaehlen, d.h. wenn ich dreimal einen geblockt habe, der dann einen Zug langsamer wird, sind das drei Vorkommnisse mit drei Zugerhoehungen, wenn ich zweimal einen geblockt habe der dann zwei Zuege langsamer wurde, sind das zwei Vorkommnisse mit vier Zugerhoehungen...

D.h. wenn man jetzt kamikaze ausrechnet ist schon mal
- eigene Zugzahlerhoehung >0
- fremde Zugzahlerhoehung >0
- aber wie ist das mit den Teammitgliedern? Sollen da nur welche gezaehlt werden, bei denen keine Teammitglieder geblockt wurden oder auch solche mit Seiteneffekten?

Gruss,

nobody

TWM 2 fertig! Karaser 2017-04-14 16:54:54
So, jetzt ist die TWM 2 offiziell fertig.

Ich bin auf der Suche nach netten Abzeichen! Bisher sind mir folgende eingefallen:

Kamikaze Der Fahrer hat durch seine Selbstaufopferung dem gegnerischen Team geschadet. ZZ von gegner. Teammitglied größer, eigene Zugzahl wird größer
Teamplayer Der Fahrer hat keinem einzigem Teammitglied geschadet Niemals ZZ von eigenem Team vergrößert
Überläufer Der Fahrer hat dem eigenen Team geschadet. ZZ von Teammitglied vergrößert.
Fehlstart Pech mit der Startplatzwahl? Im ersten Zug schon eine kleinere ZZ als andere

Bin um weitere Vorschläge dankbar, nobody muss dann sagen ob das auch umsetzbar ist.

... und... nobody 2017-04-12 21:32:53
ja, man kann natürlich auch die TWM1 auswerten. Paar andere Spielernamen eingetragen und hier und dort vielleicht eine Formel angepaßt, schwupps, hast Du auch die TWM1-Auswertung. Stimmt, da bin ich ja auch mitgefahren, könnte ich mal schauen, wie das so gelaufen ist...

Gruß,

nobody

p.s.: vielleicht schaffen wir es ja in der TWM3 mit einem über den gesamten Wettbewerb hinweg stabilen Teilnehmerfeld :-)

| neue Message hinzufügen |
| Anfang | Vorherige | Nächste |

Brought to you by Didi

Letzter Satz im Chat:
Sayri (1:20): aha!