| neue Message hinzufügen |

zucker 2009-03-18 21:18:32
mitn Modem konnt i nur Kamikaze fahren :)

Und ... gumboz 2009-03-17 09:24:57
... ich wunder mich, warum du so fährst, wie bei der Stock Car Challenge!


zucker 2009-03-03 13:37:57
Zerstöre eben gerne

nicht zu Ende gedacht Jody 2009-03-03 10:35:23
Das klingt erst einmal nach einer guten Idee, wird aber das Problem nur verlagern. Immerhin brauchen ja einige Queries die Daten aller Spieler; bei denen wird Dein Lösungsansatz mehr kaputt machen als er anderswo hilft.

zucker 2009-03-03 01:23:15
nenn deine tabelle "spieler" um in "verrücktespieler"
und bau dir ne view, die den alten tabellen namen trägt. also "spieler"
somit ersparste dir wahrscheinlich das gemätzel in den ganzen stellen ;)

Nacht


Recht habt ihr.. Didi 2009-03-02 16:48:17
... das mit dem Löschen hab ich irgendwann mal bleiben lassen, weil's eben zu fehlenden Datensätzen geführt hat. Aber die Überprüfung auf "is noch aktiv" is eben nicht überall drin...

Hmmm, werd ich wohl mal noch fixen müssen

:)idi

Aeh... quabla 2009-03-02 15:29:47
...wird schon stimmen. Von Datenbanken versteh ich nix

Referenzen ?! ultimate 2009-03-02 15:18:27
Komplett aus der Datenbank werfen ist nicht immer ohne weiteres möglich, denn oft wird das Objekt ja noch referenziert.
In diesem Fall würde das bedeuten, dass der Spieler ja noch in abgelaufenen Spielen enthalten ist, die man ansonsten auch löschen müsste (oder ggf. nur seine Züge)

Die saubere Alternative wäre in diesem Fall meiner Meinung nach ein "Deaktivieren" des Objekts. Dazu muss die entsprechende Tabelle (hier z.B. "Spieler") nur eine Spalte "aktiviert" haben, dass bei allen normalen spielern auf "true" steht und bei gelöschten auf "false".
Anschließend müssen dann nur noch alle Datenbank abfragen, die die Spieler abfragen ein zusätzliches "WHERE spieler.aktiviert = 'true'" haben und schon werden die Spieler nicht mehr aufgelistet...

Reste toter Mitspieler quabla 2009-03-02 14:40:39
Che Guevara ist inzwischen wohl geloescht worden. Das fuehrt in den Karo-Addicts zu verhunzter Darstellung, denn da isser noch drin. Auch bei "mail an Mitspieler" tauchen die ehemaligen noch auf. Vielleicht koennte man die ja alle aml endgueltig toeten und komplett aus der Datenbank werfen?

| neue Message hinzufügen |
| Anfang | Vorherige | Nächste |

Brought to you by Didi

Letzter Satz im Chat:
wolle (7:15): gg, lol, rofl