| neue Message hinzufügen |

Sorry... stay_cool 2009-02-08 23:09:29
...das doppelsenden war ein fehler meien ipods

Kannst Du Didi 2009-02-05 14:19:33
"jede" etwas spezifizieren?

Ich hab's in ein .htaccess im maps-Verzeichnis gepackt, das dafür sorgen soll, dass PNGs 30 Tage halten.

Wenn die anderen ein expire in der Vergangenheit ausgeben, weil mod_expire das jetzt vielleicht bei allen tut, is doch kein Problem?

:)idi

Ich will nicht wieder nörgeln müssen! Jody 2009-02-05 11:33:06
Ein bisschen differenzierter solltst Du das aber wohl schon machen: jetzt gibt nämlich auch jede Seite ein Expires-Datum aus. Das liegt bei den dynamischen Seiten zwar scheinbar immer in der Vergangenheit, aber weder habe ich das für mehr als zwei seiten überprüft, noch weiß ich, wie welche Browser darauf reagieren.

Huhu Didi 2009-02-05 11:23:54

Auch wenn Du's vielleicht erst später liest: Das mit dem mod_expire für's PNG war ein guter Tipp, hab ich gleich mal eingebaut. Danke

GZip für 's PHP is o ne Sache - ich mag's net, wenn erst mal nix zu sehen ist, bis die Seite komplett aufgebaut ist - zumindest nicht bei längeren Seiten, daher hab ich davon bisher Abstand genommen.
Und für das bissi JS, das es bisher gibt lohnt der YUI noch net so, aber vielleicht ändert sich das ja auch irgendwann

:)idi

karoshi 2009-02-04 17:21:01
Hier mal ein paar Tips:
Wenn du kannst, verpass den "statischen" Bildern ein Expires-Datum, das ein paar Tage in der Zukunft liegt (z.B. mit mod_expire). Aktuell wird bei jedem request angefragt, ob die Datei noch aktuell ist, das kann man sich dadurch sparen. Wird auch schneller für den User dann.
GZippe den Inhalt der PHP-Ausgaben (z.B. mit mod_deflate oder gleich in php).
Dein Traffic für die text-php-seiten solle so auf ca. 10% fallen. Einfach mal für ein paar Tage ausprobieren.
Packe dein JS mit YUICompressor
Kannst mich auch gerne per Mail fragen nach Details, die lese ich öfters als das Forum. :-)


Blindschleiche 2009-02-02 23:05:40
Bezüglich KaroLive: Da gibt es eine neue Version, die mit der neuen Kartendarstellung zurecht kommt und auch den entstandenen Bug im Bremsassistenten behebt. Gibts unter KaroZeuch zum besorgen :-D

Madeleine 2009-02-02 13:55:19
Nö, wieso?
Ich hatte das eher auf die Tatsache bezogen, dass er das gleich zweimal postete - Didi hat aber das Duplikat inzwischen wohl wieder entfernt.

Jody 2009-02-02 13:13:44
Neiderin!

Madeleine 2009-02-01 11:34:01
Angeber!

Jo, iPod funktioniert stay_cool 2009-01-31 17:10:35
Auf meinem iPod Touch läuft alles supi!! Supercool, karopapier mit Touchscreen zu zocken. Diese nachricht sende ich auch von meinen iPod.

iPhone / iPod Cassini 2009-01-23 19:20:22
@Didi: Auf meinem iPod funktioniert es prima.

Käfer erschlagen Didi 2009-01-23 17:40:43

Den Käfer von Madeleine habe ich mit einer Priese Java Script erledigen können - denke, der bleibt weg...

Getestet im IE6 und FF

:)idi

Madeleine 2009-01-22 20:06:45
Kleiner Käfer:

Nach einem Crash stehen die Züge & Autos mitunter im Gemüse statt auf der Strecke.

Jody 2009-01-22 20:03:47
Die Heder, die das imgenerateBG.php-Script ausgibt, sind aber immer noch die gleichen. Eigentlich müssten in diesem Script (oder einem Include) die beiden u.g. Headerzeilen ausgeeben werden. Dass es PHP-Standard ist glaube ich eher nicht.

Idealerweise sollte das Script die Headerzeile
        Cache-Control: public, max-age=31556926
ausgeben.  Dann brauchst Du auch niemandem bestimmte Kartengrößen vorzuschreiben, weil dann alle Karten für ein Jahr im Cache bleiben sollten.

Sodele... Didi 2009-01-22 17:22:31

@Murphy: Das is seit gestern schon drin gewesen... aber

@all: Ich cache jetzt mal alle Pixel-Größen... auch die 9er für Jody ;-)
Berechnet sind die Bilder auf dem Server sowieso, dann kann ich sie ja auch schnell wegschreiben - und Plattenplatz is ja heute egal... mal sehen, wie's die Cache-Hit-Rate beeinflusst.

Des weiteren habe ich - nach einem schönen Vorschlag von Madeleine gestern - heute ein Caching auch für Kartenausschnitte aktiviert. Dabei wird die ganze Karte (Hintergrund) geladen (ein statisches Bild), aber per CSS nur der relevante Kartenausschnitt dargestellt.
Der Vordergrund ist wie immer "noch" kleiner als bei Volldarstellung

Hier ist bzgl. Datenmenge evtl. vorsicht geboten. Wer den Kartenausschnitt aus gründen der Datenmenge an hat, sollte evtl. den EconoMode deaktivieren.
Wer's nur aus Darstellungsgründen tut, der wird sich über die gecachten Karten und den damit verbundenen Geschwindigkeitszuwachs freuen.
Ist abzuwägen bzw. auszuprobieren.

Wenn's nochmal irgendwo zu Darstellungsproblemen oder unregelmäßigkeiten kommt, bitte melden

:)idi

RealMurphy 2009-01-22 17:07:33
kannst Du bitte noch 16er Feldgröße mit in den Cache aufnehmen - falls es sich lohnt. Mein toller Laptop hier hat ~ 135dpi und da sist die 12er Größe schon arg klein.

Teilweise richtig... Didi 2009-01-22 13:19:16
Naja, Herr Nörgel, ... jetzt gucken wir nochmal nach...

Das mit dem Cache - wo werden die Header gesetzt? Im showmap.php vermutlich - ist ja auch nicht Sinn der Sache, ein php-script zu cachen...

Aber die wertvolle Zeit für Deine Ausfühunge, welchen Hintergrund ich wann wie nutzen sollte, hättest Du Dir sparen können, wenn Du mal mit den "richtigen" Einstellungen - wie mehrfach darauf hingewiesen - rumsurfen würdest, und nicht Karogröße 9 eingestellt hättest

Dann würdest Du sehen, dass z.B. <IMG SRC=maps/143_12_1.png> gezogen wird - und statischer als ein PNG geht's nun nimmer...

So, jetzt Du!

:)idi

Jody 2009-01-22 10:28:22
Im Moment wird überhaupt nichts gecacht! Das Script gibt nämlich folgende Header-Zeilen aus:

Cache-Control: no-store, no-cache, must-revalidate, post-check=0, pre-check=0
Pragma: no-cache

Das bedeutet, Karpapier verbietet dem Browser explizit, die Bilder im Cache zu speichern.

Außerdem, auch wenn Didi das jetzt schnell ändert, wird dennoch jeder Spieler für jedes Rennen eine Hintergrundgrafik geschickt bekommen, und nicht etwa für jede Strecke. Didi nutzt momentan die Parameter

imgenerateBG.php?GID=33333&pixel=10&karoborder=1

Die Hintergrundgrafik ist also abhängig vom Spiel, und nicht on der Karte. Mit Parametern wie

imgenerateBG.php?map=13&CP=1&pixel=10&karoborder=1

hätte man für jede Karte maximal zwei Grafiken, eine mit und eine ohne CPs.

Madeleine 2009-01-21 16:05:10
Kann man irgendwo dem Browser sagen, wie er das cachen soll? Bzw. bei welcher Einstellung tut er's?

Fetzt!!! zucker 2009-01-21 14:13:29
Nun kann ich endlich wieder vernünftig durch die gegend brettern

Großen Dank an Dich

Neue Darstellung Didi 2009-01-21 10:02:22
Hallo zusammen,

heute hab ich mal wieder was neues eingebaut - in der Hoffnung, etwas Bandbreite einsparen zu können.

Karopapier erzeugt im Moment am Tag 3 GB an Datenverkehr, was ja dann doch ne ganze Menge ist.
Und das herunterladen ständig neu generierten Karten macht zumindest für die meisten den Seitenaufbau auch etwas länger.

Daher ist seit kurzem die Kartendarstellung in zwei Teile aufgeteilt:
- Der Kartenhintergrund
- Die Züge/Spieler (Hintergrund transparent)
und die beiden Bilder werden so übereinandergelegt, dass es nachher wieder aussieht wie eins...
Also vergleichbar mit nem schönen Bild der Karte, das ständig gleich ist und einem darüber gelegten Pauspapier, das ausgetauscht wird

Theoretisch sollte nun also MEIST der Seitenaufbau schneller gehen, sofern Euer Browser den Kartenhintergrund cacht. Dies ist allerdings nur dann der Fall, wenn ihr eine der gängigsten Karteneinstellungen gewählt habt, nämlich:

Karogröße: 8, 10 oder 12
Rahmen: 1
und Kartenausschnitt abgeschaltet (also 0)

Benutzer von KaroLive haben im Moment damit wohl ein Darstellungsproblem und sehen die beiden Bilder nicht übereinandergelegt, sondern untereinander. Blindschleiche (der Macher von KaroLive) guckt danach - vorübegehend kann man's aber auch einfach abschalten, unter

Einstellungen -> Kartendarstellung
Economode = deaktiviert

bzw. evtl. kann ich ncoh dafür sorgen, dass es generell für bestimmte Browser (KaroLive, PDAs, Handys...) nicht aktiv ist.

Nebenbeit, hat jemand ein iPhone und kann mal gucken?

So, hoffe alle sind zufrieden?

Liebe Grüße

:)idi

| neue Message hinzufügen |
| Anfang | Vorherige | Nächste |

Brought to you by Didi

Letzter Satz im Chat:
kili (1:52): Kaum versucht man, dem toten Papage mal live beim Abstguerzen zu zu sehen stuerzt er nicht ab. Aber wenigstens habe ich nach drei Tagen voller Abstuerze mal wieder ein frisches Backup.