| neue Message hinzufügen |

haeckler 2008-01-22 17:09:06
das sehe ich ganz genau so: die scripter tragen selbst die verantwortung und solange sie auch selbst unter ihren unfällen am meisten leiden ist das auch  für alle karopappnassen verkraftbar.

Madeleine 2008-01-22 13:49:49
Ich seh's so:
Wenn einer hier herumscriptet, sollte er/sie bereits genug über Karopapier und seine Spieler wissen, dass er/sie ausreichend Vorsicht walten lassen kann. Unfälle gibt's halt auch, aber hoffentlich nicht allzuoft, und aussteigen kann man ja immer noch.

Jaja, leidiges Thema... Didi 2008-01-22 11:00:01

Korrekt ist: Es wird bei der eigentlichen Erstellung nicht geprüft, wer nun will oder nicht. Man könnte somit sogar jemandem ein Nachtrennen reindrücken usw...

Bug oder Feature? Ursprünglich Faulheit, mangelndes Abfrage- und Überprüfungsbewusstsein und mittlerweile eher als nützlich eingestuft...

Ich stehe auf dem Standpunkt, dass es im Moment eher nützlich ist, wenn dieses Hintertürchen offen ist. Die Scripter ziehen sich SELBST den Ärger der anderen zu, und wenn ich wieder viel aufräumen muss ist der Paypal fällig ;-)

Auch wenn dann hoffentlich bald die neue Einladung funktioniert, werd ich's wohl offen lassen. Sollte sich der Missbrauch/Ärger mehren, muss man über Alternativen/Beschränkungen nachdenken (nur KaroZertifizierte Scripter dürfen, ...)

Erst mal so lassen, es tut glaub ich immer noch mehr gutes als Ärger verursachen - oder seh ich das falsch?

:)idi

Madeleine 2008-01-20 14:54:36
Also, für Didi war es in der Hinsicht nützlich, dass er nicht jedesmal seine Einladbarkeit für ALLE wieder aktivieren musste, wenn er mal wieder eine "vertrauliche" Runde mit Freunden spielen wollte. Dass sowas mal durch Scripte unterwandert würde, konnte ja damals niemand ahnen ...

ultimate 2008-01-19 23:28:01
Schön zu hören, dass du mitfährst... Freue mich aufs Fahren oder auch warten . Wird sicher trotzdem lustig.

gut, dann fahre ich mit speedy 2008-01-19 20:00:56
Wobei das Spiel ja eher aus Warten denn aus Fahren bestehen wird. Gerade ist Kev dran, sag ich nur.

Mit dem einen Spiel hast Du mich also nicht veraergert, ultimate. Und da es auch noch unwissentlich war ...

Allerdings finde ich auch, dass es ein Bug ist. (Gerade da das Spielerstellen per Skript immer beliebter zu werden scheint. Wobei ich persoenlich liebevoll oder voller Heimtuecke manuell erstellte Spiele vorziehe.) Nur meine ich mich daran zu erinnern, dass das Einladen durch die Hintertuer irgendwie fuer Didi nuetzlich ist. (Hatte das bisher aber nur auf die maximale Anzahl der Spiele bezogen.) Kann mal bitte jemand mein Gedaechtnis auffrischen und/oder das klar stellen? Also falls  ganz abschaffen nicht gut ist fuer Didi, dann koennte man es doch vielleicht auf den user Didi beschraenken?! Didi?

speedy

PS Mein Thread Titel war viel besser ...

Wodrin? ultimate 2008-01-16 10:33:50
Meine erste Script-Version besteht aus zwei Teilen:
- Der eine Teil ist in Java und liest die Spieler ein. Leider passiert das nicht automatisch, sondern man muss noch einiges von Hand machen.
- Der zweite Teil ist in JavaScript und arbeitet mit der vom ersten Teil erstellten Spielerliste.

Da der ganze Kram da immer noch sehr aufwendig ist, arbeite ich aber im Moment an einer neuen (vollständig automatischen) Version in Java. Mal sehen, wie lange ich für die brauch und wann die (mangels Zeit) fertig wird.

Na dann ... Jody 2008-01-15 16:37:00
Können wir vielleicht festhalten, dass es immer dann Probleme geben kann, wenn man Spiele erstellt (egal ob automatisch oder manuell), ohne sich der Konsequenzen bewusst zu sein?

Madeleine 2008-01-15 15:02:11
Also, das "verärgern" geht auch mit einem einzigen, von Hand erstellten Spiel (es war als Fortsetzung zu einem anderen Spiel gedacht, mit denselben Spielern).
Aber yaba braucht sich da keine Sorgen mehr zu machen, ihn lade ich bestimmt nicht mehr ein, egal wie verfügbar er ist.

Ach, echt?? Jody 2008-01-15 14:17:42
Madeleine, Du weißt, daß ich schonmal an Scripten zum Spieleerstellen gearbeitet habe (nur daß ich scheinbar an alles gedacht habe, bevor ich sie eingesetzt habe). Wenn ich also andere Spieler verärgern will, dann kann ich das bedeutend schneller und einfacher.

Madeleine 2008-01-15 14:04:46
Wenn Du diese Option ausgiebigst ausnutzt, wirst Du Dir damit höchstens jede Menge Ärger einhandeln, oder zumindest haufenweise Ausstiege.

Juchu! Jody 2008-01-15 13:17:22
Wenn ich also Leute einladen will, die schon über ihr Maximum hinaus sind, brauche ich nur die alte Kopie der Neues-Spiel-Seite zu nutzen. Gut zu wissen.

Vielleicht is es ja doch besser, ein gut gemachtes Spielerstellungsscript öffentlich zugänglich zu machen, als immer wieder Ärger mit schlecht gemachten Scripten zu haben

Jedenfalls bin ich dankbar, daß Karopapier läuft, und (scheinbar) (bisher) niemand irgendeine Lücke im Design schamlos ausnutzt.

Füg mich doch Pitty 2008-01-15 13:16:46
mal zu den einladbaren hinzu

zucker 2008-01-15 11:55:05
in was haste denn deins geschrieben ? Nu bin i abba neugierig


I'm so sorry... ultimate 2008-01-15 11:18:20

Tut mir echt leid...   Ja, ich hab ein Script...! Leider kein sehr gutes, was ich aber trotzdem auch manchmal benutze um einzelne Spiele zu erstellen, da es da einfacher ist bestimmte Spieler hinzuzufügen...
Habe dann leider verpeilt meine Spielerliste vorm Spielerstellen zu aktualisieren... Ein dickes an mich...
Hoffe ihr nehmt es mir nicht zu übel... Würde mich natürlich freuen, wenn ihr trotzdem mitfahrt , wenn ihr nicht wollt, bitte einfach aussteigen...

Hendi 2008-01-15 11:17:20
Also ist es auch ein Bug in Karopapier. Denn es sollte selbstverständlich sein, das solche Einstellungen bei erstellen von Spielen überprüft werden.

Also... Thargor 2008-01-14 23:44:04
Der Zucker musste damals kräftig büßen. Der Übeltäter kann sich ja mal mit ihm in Verbindung setzen, damit er gleich weiß, was ihm blüht...

Madeleine 2008-01-14 15:48:03
Und nein, wenn unsere Scripter nicht vor jedem Script-Durchlauf explizit ihre Datan mit einer frisch generierten Spiel-erstellen-Seite abgleichen, haben sie keine Chance zu wissen, ob Ihr Euer Häkchen bei der Einladbarkeit gesetzt habt oder nicht.

Madeleine 2008-01-14 15:15:25
Weniger ein Bug als eine Hintertür: Die Einladbarkeit wird geprüft, wenn es darum geht, die Spiel-erstellen-Seite zu generieren, aber nicht mehr, wenn das Spiel erstellt wird. Damit haben unsere Scripter natürlich freie Bahn ...

zucker 2008-01-14 14:46:49
Hiermit fordere ich Gerechtigkeit

Macht Ihn Platt


Neues Hendi 2008-01-14 13:00:23
Ich weiss zwar jetzt nicht, ob es ein Bug im Karopapier ist oder ein Fehler in einem Spiel-Erstell-Scipt (vermutlich von ultimate), aber eigentlich bin ich nicht mehr einladbar (Haken weg in den Einstellungen) und habe trotzdem heute ein neues Spiel bekommen .http://www.karopapier.de/showmap.php?GID=24118

Gruss Hendrik

| neue Message hinzufügen |
| Anfang | Vorherige | Nächste |

Brought to you by Didi

Letzter Satz im Chat:
McDuck (22:14): Dann mal den Eee frisch installieren und von Null anfangen. Zum wegwerfen ist der doch zu schade, zumal auf dem Congress jetzt geklaut wird...