| neue Message hinzufügen |

Lloyd 2007-11-17 19:02:13
Also ich denke ja nichtmal über EINEN Zug im Voraus nach....

Mal ne Idee ultimate 2007-11-17 12:49:53
Da ja in letzter Zeit einige Meisterschaften am Start sind, kommt mir da eine andere Idee.
Es könnte bei diesem Feature neue Herausforderungen entstehen, z.B.
Wer macht die wenigsten Züge selber um ins Ziel zu kommen. Gerade bei Strecken mit Engstellen ist das sicher interessant, wenn man seine Route absichtlich so plant, dass die nächsten 5 Züge automatisch passieren. Da muss man dann noch etwas mehr nachdenken...

Madeleine 2007-11-16 12:36:42
Also, man kann sie auch per Default aktiviert haben und dann freiwillig ausschalten müssen, wenn man sie nicht haben will. Geht alles Diejenigen, die sich ohnehin kaum um Karopapier scheren, werden's also gar nicht bemerken, und die anderen sind eh aktiv genug, dass dieser Mechanismus kaum Einfluss auf die Zuggeschwindigkeit haben wird

Jody 2007-11-16 12:19:42
Mein Motto ist eher "Fahren und fahren lassen"

oder besser noch: Fahren und crashen lassen!

Aber bei einem muss ich Euch zustimmen: ich will wenigstens darüber informiert werden, dass ein Zug für mich gemacht wurde, und dann noch meinen Senf dazugeben können. Aber ich will sowieso meine Senf dazugeben können, wenn ich nicht dran bin (z.B. weil ich mal wieder geklickt habe, bevor ich mir den Bordfunk angesehen habe). Mein Senf ist sowieso der Beste, und passt nicht nur zu Würstchen, sondern auch zu Pute oder Mouse au Chocolat.

Jedenfalls wird so eine Option genau gar nichts bringen, wenn jeder Spieler sie erst einmal freiwillig aktivieren muss. Man sollte also wenigstens den Wenigfahrern die Wahl abnehmen ...

Motto Calypso 2007-11-15 12:41:43
Hallo Lloyd und Zucker,

eure Argumentation verstehe ich ja und gebe euch auch Recht: Wer, auch bei nur einer Möglichkeit, nicht vom System für sich ziehen lassen will, der soll, kann und darf ja auch selber ziehen.

Aber eure posts sind mir zu einseitig formuliert. Wenn das Feature zwangsweise wäre, wär das o.k. Es ist ja aber also optionales, für jeden frei wählbares Zusatzgimmick angedacht. Eure posts lesen sich so, als ob euch das nicht bewusst wäre.

Motto: Leben und leben lassen.

In diesem Sinne, ganz liebe Grüße an euch
Claus

zucker 2007-11-15 01:22:05
geb ich Lloyd voll recht
Schließlich will ich mich auch beschweren, wenn ich eben nur noch einen Zug zum ziehen habe


Lloyd 2007-11-15 01:16:52
Das ist mir dabei völlig wurscht! Ich möchte meine Züge selbst machen, sehen was die anderen so tun, mich darüber aufregen, dass mir alle im Weg stehen, gucken ob wer was lustiges beim Bordfunk geschrieben hat....und Spiele die mich so lange begleiten find ich nicht nervend, sondern immer wieder nett, wenn ich sie mal wieder sehe. Klar ist es auch schön, wenn man mal mit wem ein schnelles Rennen spielen kann, aber das ist für mich nicht das Wichtigste am Spiel.

Albert Einstein Calypso 2007-11-15 01:08:35
@ Lloyd: einmischen ist relativ. Das Ergebnis der Einmischung ist ja zwangsläufig genauso gut oder genauso schlecht wie dein persönlich durchgeführter Zug, denn wir sprechen von Fällen, wo es nur eine Zugmöglichkeit gibt.

Lloyd 2007-11-13 19:16:33
Ich mag keinen automaten der für mich zieht...

Kann das ja selbst schon schlecht genug und dann soll sich auch noch so einer einmischen? NE! Nicht mit mir! Ich mag meine Spiele ganz selbst spielen und wenn dafür irgendwer länger auf seinen nächsten Zug warten muß und sich langweilt, hat der entweder zu wenig rennen oder sich die falschen Mitspieler ausgesucht....

Daher: Selber macht froh

Calypso hat recht Jody 2007-11-13 10:37:24
Besonders häufig kommt es zwar nicht vor, dass jemand nur eine Zugmöglichkeit hat - jedenfalls habe ich es bisher nur in etwa 2% aller Fälle gesehen; häufiger hat man zwei oder drei Möglichkeiten, von denen alle außer einer gegen den Rasen führen - aber wenn jemand wirklich nur noch einen Zug übrig hat, dann ist es umso ärgerlicher, wenn er sich damit Tage lang zeit lässt. Deshalb bin ich sehr dafür, automatische Züge verbindlich zu machen. Selbst wenn ich dann unter Umständen bei einzelnen Spielen länger nicht dran bin, im Schnitt würde ich eben diese Spiele sicher schneller wiedersehen.

Vielleicht kann man die Darstellung der automatisch ausgeführten Züge anders gestalten, damit man immer sehen kann, welche Züge Karopapier für einen gemacht hat. Zum Beispiel könnte man für autom. Züge ein kleines Quadrat statt des kleinen Kreises in Spielerfarbe setzen.

Madeleine 2007-11-12 17:28:56
Bei Crash und bei Deadlock (null Züge möglich) müsste man dann wieder drankommen - im letzten Fall auch nur, damit der Spieler merkt, hoppla, da hakt was ...

KingT 2007-11-12 17:05:57
wenn man auf karte 43 den alternativ-weg nimmt kommt man gaaanz lange nicht dran^^

aber ich bin auch ein befuerworter dieser option!

Insgesamt schneller Calypso 2007-11-12 12:36:13
Vor allem würde der Rennverlauf auch insgesamt zügiger.

Beispiel: Ich ziehe, und danach kommt ein notorischer Blocker. Dessen Zug wird jetzt aber automatisch ausgeführt, weil er nur eine Möglichkeit hat. Was meint ihr, wie ich mich da freue, dass es weiter geht oder dass ich gar gleich selber wieder dran bin.

Weltraumratte 2007-04-01 16:29:47
Subjektiv richtig :)
wobei ich so eine Option auch nicht nutzen würde, trotzdem ist es für den einen oder anderen sicher interessant :)

zucker 2007-03-20 15:32:28
trotzdem Blödsinn

kein Problem, Zucker, quabla 2007-03-20 15:01:02
das steht ja schliesslich:
"Wenn man als Spieler nur eine Möglichkeit zu ziehen hat, sollte - so der Spieler das in seinen Optionen eingestellt hat - er automatisch vom Karoserver gespielt werden. Eine Benachrichtigung über diesen Zug sollte das nächste Mal wenn er dran ist statt finden."

zucker 2007-03-20 12:27:19
Die Idee find ich net gut
Schließlich will ich mich doch auch kräftig bei quabla beschweren, das er im Wege stand. Oder vllt will ich auch aussteigen, weil *weisgottnichtwarum*
Und wenn ich nunmal 2 wochen nicht dran war, dann freu ich mich natürlich, ja selbst über diesen einen Zug, der vllt auch Sinnlos erscheinen mag

Gruß der süße aus'm Bunker


ja... quabla 2007-03-20 10:20:13
das stimmt schon - der Wunschzettel is ein bisserl unuebersichtlich. Ich hab's auch nicht gleich gefunden, wussta aber dass es da ist :)
Gibt aber glaub ich auch nen Wunsch, dass der Zettel nach Kategorien sortiert werden soll...

dorim 2007-03-20 09:57:12
sorry, stimmt natürlich...
hatte extra noch vorher danach gesucht - aber ihn einfach nicht gesehen.

Na dann, votete ihn auf Platz eins!

quabla 2007-03-20 09:21:55
siehe http://www.karopapier.de/features.php derzeit Platz 48.

Automatisch ziehen wenn nur ein möglicher Punkt dorim 2007-03-20 09:02:52
Hallo Miteinander,

ich würde mir wünschen, dass Karopapier für mich automatisch zieht, wenn eh nur ein einziger Möglicherpunkt zur auswahl steht.

Ich finde es immer deprimierend wenn ich endlich wieder bei einem Rennen dran bin, und dann doch nur da hin klicken darf wo der einzige graue Punkt ist...

Ich denke, dass sollte sich relativ leicht an der Stelle implementieren lassen, wo auch bestimmt wird welcher Player als nächster dran ist. Für den müsste dann einfach einmal ein Check ausgeführt werden, auf wie viele Stellen er fahren kann - und wenns nur eine ist wird der Zug einfach ausgeführt.

Kombiniert mit dem schon umgesetzten Feature, dass man immer aussteigen kann, und dem bereits gewünschten Feature, dass man immer was posten kann, würde keinerlei Funktionalität verloren gehen.

Was haltet ihr davon?

Beste Grüße, dorim

| neue Message hinzufügen |
| Anfang | Vorherige | Nächste |

Brought to you by Didi

Letzter Satz im Chat:
McDuck (22:14): Dann mal den Eee frisch installieren und von Null anfangen. Zum wegwerfen ist der doch zu schade, zumal auf dem Congress jetzt geklaut wird...