| neue Message hinzufügen |

karoshi 2006-01-04 16:24:22
Ich vermute eher, daß es ein Plugin geben soll, damit jemand für *sein* Portal ein eigenes Karopapier einbinden kann.

Mambo yaba 2005-12-22 11:00:34
Wobei Mambo oft falsch verstanden wird. Es ist eigentlich kein richtiges CMS, da dafuer die Flexibilitaet von echten CMSen wie Typo 3 fehlt. Es ist eher ein Portal Management System.

Was den Sinn betrifft: Häh???

Wobbel 2005-12-21 11:59:29
vielleicht ist es einfach Werbung für Joomla hier bzw. Karopapier dort?

Wobbel 2005-12-21 11:56:08
Was aber die Frage noch nicht beantwortet, was das eigentlich bringen soll...
Thematiscch liegts IMHO irgendwo zwischen "OpenSource" (Rank-Platz 91; okay, nicht den eigentlichen Code, aber so vom Gedanken) und dem Vorschlag, das Design etwas zu überarbeiten (Rank-Platz 81)...

Was das bringen soll, weiß ich auch nicht.
Sollen wir Fahrer am Design beteiligt werden? Wenn´s nötig wäre, würden sich sicher ein paar Leute finden, die sich beteiligen täten
Soll Karopapier umdesignt werden? Warum?
Wenn´s um die BEteiligung der Karogemeinde geht: Hat der OP mal einen Blick ins Wiki geschmissen?

Na und jetzt? Didi 2005-12-21 11:51:52

Hmmm, hab auch mal gerade gegoogelt...

Aber den SINN hab ich noch net ganz verstanden. Gibt's einen?

Unterhaltet Ih Euch nochmal auf Swahili, ich bastel weiter ;-)

:)idi

Madeleine 2005-12-21 11:50:57
Dann zurück zur Ursprungsfrage:

Was soll das in Bezug auf Karopapier bringen?

Joomla Wobbel 2005-12-21 11:49:35
Lt. Google und darauf folgend deren Webseite ein Content Management System:

Von deren Webseite:

Joomla! ist ein sogenanntes  Content Management System (CMS) , mit dem sich auf einfache Art und Weise die Inhalte einer Website gestalten lassen. Es eignet sich ausgezeichnet für kleinere und mittlere Auftritte, aber auch große Portale sind mit diesem System bereits realisiert worden. Joomla! ist sehr einfach zu bedienen und sorgt damit für schnellen Erfolg beim Anwender. Ein weiteres Merkmal ist seine Flexibilität. Mit Hilfe einer Fülle von Erweiterungen lassen sich viele zusätzliche Funktionalitäten in Joomla! integrieren.

Das Projekt Joomla! ist eine Fortentwicklung des preisgekrönten CMS Mambo. Vom Start weg ist die Joomla! Version 1.0 damit ein sehr stabiles und erprobtes System, das sich im produktiven Umfeld bereits tausendfach bewährt.

Joomla/Mambo-Plugin Madeleine 2005-12-21 11:00:22
Gepostet von speedmaxx, 2005-12-21.

"Wäre doch ein richtig tolle Sache, wenn man das geile Game hier auf einer Seite in Joomla/Mambo einbinden könnte."

Mich würde ja mal interessieren, worum es sich dabei eigentlich handelt, und was das bringen soll

| neue Message hinzufügen |
| Anfang | Vorherige | Nächste |

Brought to you by Didi

Letzter Satz im Chat:
mAvErICk (17:30): Völlig unvoreingenommen würde ich sagen, dass auf der Brücke stehen und winken wichtiger ist.