| neue Message hinzufügen |

Tooltip yaba 2005-02-11 15:37:02
Wenn unbedingt eine Zahl rein muss, dann koennte man die doch auch als Tooltip bei einem MouseOver anzeigen.

Trotzdem bin ich erstmal fuer KISS. Ausbauen kann man es immer noch, wenn es sein muss.

Huhu Didi 2005-02-11 13:08:05

also meine Idee ist eben, die Checkpoints farblich erst einmal unverändertz zu lassen und dann unten in die Tabelle einfach die abgehakten Checkpoints einzutragen. Dann sieht man zwar nicht optisch, wo man schon war und wo nicht, aber in erster Linie sollen die Checkpoints ja auch nur dazu dienen, dass man eben "einmal rum" muss und nicht am Satart umdrehen kann. Es soll ja eigentlich nicht in munteres "Checkpoint"-Suchen ausarten sondern nur bei ganz normalen Karten wie bisher auch die Abkürzungen verhindern.

Deswegen reicht es erst mal auch, die nicht zu markieren,. Denn wer genau so fährt wie bisher und die Karte ordnungsgemäß ausfährt erwischt sowieso jeden CP.

Sollten irgendwann die Karten wuchern in denen es wilde CP-Suchen  gibt, dann vielleicht... aber benket, dass die Karten komplett vergrößer- und kleinerbare Bilder sind. Sobald da eine Zahl in einem Feld steht, wird's schwieriger mit dem resizen.

:)idi

Tracking Wobbel 2005-02-11 10:28:01
aber da Du ja sehen kannst, wo Du überall schon herumgeschüsselt bist, dürfte doch auch klar sein, welche Checkpoints Dir noch fehlen und welche nicht. (Wenn der Designer die Checkpoints lückenlos hingezaubert hat.)

RealMurphy 2005-02-11 09:29:15
Soweit ich weiß, wird die Karte individuell generiert. Zumindest habe ich den Eindruck, dass ich stehts eine neue Karte sehe, wenn ich mal wieder meine Farbe wechsele

Ansonsten: Die Checkpoints gelten halt nur für den der dran ist, die anderen sind in dem Moment ja nicht mehr interessant.

Andere Darstellung von abgehakten Checkpoints yaba 2005-02-11 09:25:32
Hi Murphy,

wie schon gesagt, wie willst Du das mit der Darstellung von abgehakten Checkpoints machen? Es spielen ja mehrere Spieler mit, die alle zu unterschiedlichen Zeiten ueber einen Checkpoint fahren. D.h. die Karte muesste individuell fuer den jeweiligen Teilnehmer generiert werden.

Ich denke es wuerde reichen in der Tabelle eine Anzeige wie "3/5 Checkpoints", wo die erste Zahl angibt wieviel man schon ueberfahren hat und die zweite wieviel Checkpoints es insgesamt gilt zu ueberfahren.

RealMurphy 2005-02-11 08:49:03
Ich hätte mir das so vorgestellt:

Erlaubt sind die Checkpoints von 1-9 und für jeden Spieler bei jedem Spiel wird jeder vorhandene Checkpoint erst einmal auf 0 initialisiert (nicht vorhandene auf -1 oder undef). Auf der (Roh-)Karte werden die Checkpoints einfach als Linien mit 111111 bzw. 444444 dargestellt. Designer: Achtung, man sollte nicht zwischen durchfahren können und nur die Checkpoints von 1-n benutzen (keine Lücken).

Nach dem Überfahren eines Feldes mit einer 1 (Beispiel), wird der CheckpointCounter dieses Spielers auf 1 erhöht. Die Zielfelder werden nur dann freigeschaltet, wenn alle Checkpoints, die definiert sind auch durchfahren worden sind.

In der Karte wäre es schön, wenn schon überfahrene Checkpoints nicht mehr blau, sondern z.B. grün dargestellt werden, dann sieht man gleich, wo man noch her muss (oder sie verschwinden einfach komplett)

Auch Verzweigungen sind dnan kein Problem mehr, da man die Checkpoints ja nicht untereinander verbinden muss. Einigermaßen klar?

Checkpoints yaba 2005-02-10 17:44:35
Der eigentliche Sinn von Checkpoints ist doch unerlaubte Abkuerzungen zu vermeden. Nicht um einfach irgendeine Kontrolle zu haben. Alternative Wege sind daher ja weiterhin moeglich. Wenn man Checkpoints braucht, muss man eben vor und hinter diesen Alternativen einen Checkpoint setzen.

Jetzt lasst Didi das mal so machen, wie er es gedacht hat. Hauptsache Checkpoints die in 99% der Faellen reichen, als die komplizierte Art, die nie fertig wird.

KISS!

Vertreter ulli 2005-02-08 19:01:38
Ja der Ausdruck fiel mir nicht mehr ein, mir kam nur noch das Vertreter Problem in den Sinn (und das lässt sich nur mit linearer Optimierung lösen)

Der Traveling-Salesman spricht e-fred 2005-02-06 23:32:48
@Ulli: Lineare Optimierung, jetzt auch bei Karopapier?

Hmmmmm.... Didi 2005-02-05 14:05:24


Du meinst mit alternativen Wegen? Entwirf doch mal und dann schauen wir, ob's nciht anders geht...

:)idi

Braucht man doch! ulli 2005-02-05 12:26:02
Wenn sie alle auf einem Haufen liegen braucht man das nicht, aber wenn zusammengehörige Checkpoints mal NICHT auf einem Haufen liegen braucht man das! Und dass zusammengehörige Checkpoints nicht zusammenliegen könnte die Maps ziemlich interessant machen, weil man sich entscheiden kann/muss welchen Checkpoint man jetzt anfahren will. Man könnte Maps gestalten, wo es ziemlich schwierig oder unmöglich ist, den optimalen Weg zu finden.

Braucht man doch nicht? Didi 2005-02-04 11:15:45

Wozu sollen denn die Checkpoints beschriftet sein?

Checkpoints, die auf einem Haufen liegen werden schon irgendie zusammenhängen, oder? Oder wollt ihr jetzt eine große graue Fläche mit Checkpoints versehen?
Nee, also ich seh die absolute Notwendigkeit nicht. Wenn Ihr mich aber überzeugen könnt, vielleicht...

Und wenn man nicht alle nötigen Checkpoints hat, dann ist das Ziel wie ein ganz normales Stück Straße.

:)idi

Meine vermutung yaba 2005-02-03 20:34:32
In der Karte markiert man Checkpoints durch die entsprechende Zahl., Also 111111 fuer die erste Checkpoint Linie, 222222 fuer die zweite und so weiter...

BTW: Was passiert eigentlich wenn man auf's Ziel faehrt ohne alle Checkpoints ueberfahren zu werden? Faehrt dann die Mauer raus, also crasht man am Ziel, oder aber kann man drueberfahren, ohne zu gewinnen?

Ich faende es besser, wenn man drueber fahren koennte, ohne dabei zu gewinnen.

Nochmal: Checkpoints in Karte ulli 2005-02-03 19:45:21
Oder anders gefragt:
Wenn ich das richtig verstehe muss man, um Checkpoint Nr. 3 abgehakt zu bekommen, über irgendeinen der Checkpoints Nr. 3 fahren, und nicht über alle. Woher weiss man, welche Checkpoints zu Nr 3 gehören, wenn der Kartendesigner sie über das Feld verstreut hat (z.B. um es interessanter zu machen). Wäre es nicht besser, im Checkpoint eine kleine Nummer einzublenden oder sie sonst irgendwie optisch zu unterscheiden?

Checkpoints auf der Karte ? ulli 2005-02-03 19:40:29
Wie unterscheidet man denn auf der Karte die verschiedenen Checkpoints ... wenn
unterschiedliche Checkpoints beieinander liegen?

Äääähhhhhh Didi 2005-02-02 23:10:44
Das käme darauf an, wie ich's implementiere. Aber es wird so werden:

Also sobald Du einen gültigen Zug über den Checkpoint machst, ist dieser abgehakt. Wenn dann genau dieser Zug wieder zurückgenommen wird, dann bleibt der Checkpoint "gecheckt". Könntest also gezielt crashen, aber da sag ich mir:

Das ist ein Problem des Kartendesigns!!

Könnt ja schon mal loslegen, wie gesagt, es stehen 9 Checkpoints zur Verfügung (1-9), alle sind gleichwertig und keine Reihenfolge. Aber bitte nicht Checkpoint 1, 5 und 7 verwenden, sondern 1, 2 und 3.

:)id

Checkpoints + Crashtatik? Tststs kili 2005-02-02 21:13:58
Also so langsam glaube ich, wir brauchen eine eigene Karopapierethikkommision.

Ein Frage noch borris 2005-02-02 20:14:05
Super  Didi,
das öffnet ganz neue Möglichkeiten !

Aber eine Frage hätte ich zu den Checkpoints noch:
Zählen die Checkpoints auch als überfahren, wenn man anschließend crashed und dadurch der Zug, mit dem man den Checkpoint überfahren hat, zurückgenommen wird ?

Klar Didi 2005-02-02 18:12:47

Klar wird das kommen, dass ich pro User anzeige, welche Checkpoints er schon hat. Aber das wird an der Kartendarstellung erst mal nix ändern.

Intern: Die Checkpoints haben Zahlen von 1-9 in der Karten, sind somit auch zu unterscheiden, aber die Reihenfolge ist erst mal wurscht. So werde ich das dann auch unten anzeigen, dass jeder weiss, ob er Richtung Ziel sollte, oder nicht.

Ich werde die Checkpoints auch optional machen. Also wird es beim Erstellen des Spiels abgefragt. Weiss zwar noch nicht, warum das wichtig sein könnte, aber irgendjemand wird's nachträglich dann wieder vermissen :-)

Und des macht die Übergangszeit einfacher.

Also, es ist noch nicht fertig, liegt auf meinem Schreibtisch - ich wollte Euch nur zeigen, dass ich dabei bin (wie seit 5 Jahren verpsrochen :-)

:)idi

Einfaerben... yaba 2005-02-02 17:06:06
Aeh und bei welchem User faerbst Du das ein? Was wenn der erste User schon drueber gefahren ist, der Rest aber noch nicht?

Dann muesste die Einfaerbung ja je nachdem, welcher User an der Reihe ist individuell vorgenommen werden.

Prinzipiell keine sooo schlechte Idee, aber ist die wirklich so einfach durchfuehrbar?

einfärben reicht RealMurphy 2005-02-02 16:22:34
Es sollte einfach ausreichend sein, dass die schon durchquerten Checkpoints einfach farbig (grün) oder gar nicht mehr angezeigt werden (oder halt blasser), dann weiß man sofort, welche man schon hat und welche nicht

Dann werden auch Karten ohne Strecke interessant

Yeah yaba 2005-02-02 15:55:29
:e Sache, Didi.

Und was die Reihenfolge betrifft. Ich denke auch nicht, dass die so notwendig ist. Aber wie waere es z.B. mit einer Anzeige in der Tabelle die anzeigt, wann alle Checkpoints durchfahren worden sind oder noch besser wie viele von wie viel ingesamt Checkpoints durchfahren worden sind.

Nicht dass jemand denkt, er haette alle Checkpoints schon erledigt und rast dann versehentlich auf das Ziel zu (ist aber vielleicht an einem Checkpoint nur knapp vorbeigekratzt.

Aber die Checkpoints sind echt geil. Jetzt werden wieder viele neue Maps moeglich (z.B. 8-Schleifen).

Yeah! Danke, Didi!

Checkpoints Didi 2005-02-02 13:14:17

Huhu,

nicht erschrecken, in ein paar Maps tauchen seit neuestem blau-schwarze Felder auf, die so ähnlich aussehen wie ein Zieleinlauf - nur anders

Wie zu vermuten,werden das die Positionen für die Checkpoints. Ich bin gerade dabei, diese einzubauen. Die Voraussetzungen sind da, die Logik muss noch teilweise rein. Also schrafgestellt sind sie nicht, wollte nur mal wissen, was Ihr von der Darstellung haltet...

Ich beabsichtige übrigens erst mal nicht, die Checkpoints in einer Reihenfolge festzulegen - hauptsache, man hat alle, erst dann geht's durchs Ziel!

:)idi

| neue Message hinzufügen |
| Anfang | Vorherige | Nächste |

Brought to you by Didi

Letzter Satz im Chat:
nobody (9:03): ?