| neue Message hinzufügen |

Sorry wolle yaba 2004-09-09 20:02:07
Leider zu spaet.

Braunschwieg wolle 2004-09-09 18:04:12
Halli, hallo,

wenn das nicht eine direkte Revanche mit den gleichen Fahren werden soll, würde ich für Braunschweig mitfahren wollen.

wolle

Verdammt... yaba 2004-09-09 14:47:30
".. und NICHT gefahren lassen..." soll das natuerlich heissen.

Didi! Wo ist die Edit-Funktion von Forumsbeitraegen?

Ach uebrigens... yaba 2004-09-09 14:46:09
ulli, diesesmal wird selbst gefahren und gefahren lassen, klar?

Ich weiss, es ist schwer, aber versucht wenigstens ein fair Rennen zu fahren, OK? *duck*

Revanche? yaba 2004-09-09 14:33:55
Also Dana... Revanche wuerde ich das nicht nennen. Eher Klarstellung. 'Revanche' wuerde ja vorraussetzen, dass die Braunschweiger vorher ehrlich gewonnen haetten.

Ich bin dafür ulli 2004-09-08 15:49:31
Ich bin auch dafür, wir Braunschweiger schlagen euch Böblinger ohnehin auf jeder Strecke, auch wenn wir nur mit drei Rädern fahren

Oh ja, Revanche... Dana 2004-09-08 15:39:01
... ich bin dafuer!

Also, nur um es mal klar zu stellen... RealMurphy 2004-09-08 10:30:06
... ich bin nicht illegal gefahren, sondern der Strecke in Richtung Ziel gefolgt. Der Crash den ich hatte, war ja nicht absichtlich, sondern passierte dort, weil alle meine Felder blockiert waren. Nur weil die Felder hinter mir und vor mir belegt waren, fuhr ich Richtung Ziel weiter....

Und damit ihr Südler  endlich aufhören könnte zu mosern, weil ihr es direkt nicht geschafft hättet zu gewinnen, schalge ich einfach folgendes vor:

yaba macht ein Spiel auf, mit einer Strecke, auf der so etwas nicht passieren kann, setzt die Mitspieler ein und macht den ersten Zug. Punktsystem ist das System wie es jetzt in der F1 üblich ist, d.h. 10-8-6-5-4-3-2-1. Es zählt die Reihenfolge, in der Karopapier die Spieler in der Schussgrafik führt, auch wenn dadurch Verschiebungen geschehen durch die Zugreihenfolge im letzten Zug.

OK, yaba übernehmen Sie...

Moment yaba 2004-09-08 09:54:31
Erstens: Auf die durchschnittliche Punktzahl kommt es ja nicht an
Zweitens: Haetten unsere Punkte auch hoeher ausfallen koennen, waere Murphy nicht nach seiner illegalen Abkuerzung uns noch im Weg gestanden.

Also wenn schon eine Wertung, dann muesste man also nciht nur Murphy einfach rausnehmen, sondern man muesste entweder den Braunschweigern auch noch Punktabzug oder uns Bonuspunkte gutschreiben...

Egal, wie man es auch dreht - Dank Murphy kommt hier einfach kein klares Ergebenis raus und wir muessten eigentlich nochmal ein sauberes Spiel machen, bei dem sich die Braunschweiger an die Regeln halten - sofern sie das durchhalten koennen

Nix da ulli 2004-09-07 22:19:35
Naja, im Grunde hab ich das nicht anders erwartet, dass die Böblinger die klare Niederlage am grünen Tisch in einen Sieg umwandeln wollen.

Aber OK, nehmen wir Murphy aus der Wertung, trotz allem sind die Braunschweiger die besseren,  rechnet man nämlich die durchschnittliche Punktzahl pro Fahrer, steht es  4,333  :  3,25 (alte Wertung) bzw. 5,666 : 5,25 (neue Wertung) für Braunschweig!

ulli

Ich bin unkreativ^W aus Potsdam... RealMurphy 2004-09-07 19:38:11

Ich bin unkreativ yaba 2004-09-07 16:29:41
Also: Das ganze ohne unseren Bescheisser aus Braunschweig

Alte Wertung:
Braunschweig: 13 Punkte
Boeblingen: 13 Punkte

Neue Wertung:
Braunschweig: 17 Punkte
Boeblingen: 21 Punkte

Also einmal Unentschieden und ein klarer Sieg fuer Boeblingen.

Einer ist immer noch keine MEhrheit... RealMurphy 2004-09-07 15:10:43
Da nur yaba das so sieht und ich einerseits von ulrich, dann aber insbesondere von hulmgulm am korrekten durchfahren des Hindernisses gehindert worden bin, schlage ich zur gütlichen Einigung vor, dass ich aus der Wertung genommen werde und dann soll es gut sein...

So so... yaba 2004-09-07 13:11:18
Man koennte es so sehen. Nur dumm, dass die Braunschweiger Mannschaft durch regelwidriges Verhalten eines Ihrer Teamkollegen disqualifiziert wurde.

Braunschweig ist besser als Böblingen ulli 2004-09-06 20:09:43
Hallo,

mittlerweile ist ja das Rennen Braunschweig gegen Böblingen zu Ende gegangen. Und Braunschweig hat gewonnen. OK, eigentlich war das ja nicht anders zu erwarten. Während große Teile der Braunschweiger Mannschaft sich zur Vorbereitung einem härtesten (manche sagen unmenschlichen) Höhentraining im Braunschweiger Mephisto unterworfen haben, hingen die Böblinger mit Chips und Cola vor dem Fernseher und haben sich alte "Wetten-Dass" Videos reingezogen. Nee so wird das nix.  Das Ergebnis spricht Bände: Egal nach welcher Wertung, die Braunschweiger liegen klar vorne:

Der Beweis:
Alte Formel-Eins Werung (10-6-4-3-2-1) Braunschweig 15, Böblingen 11
Neue Formel-Eins Wertung: (10-8-6-5-4-3-2-1) Braunschweig: 20, Böblingen: 19
Summe der Züge: Braunschweig 252, Böblingen 256. (Das ist zwar hexadezimal ne runde Zahl, bringt hier aber gar nix)

Wie man es dreht und wendet, Braunschweig ist in allen Belangen überlegen. Und die Böblinger Schattenparker haben noch nicht mal 'ne Revanche gefordert.
Naja...

ulli

| neue Message hinzufügen |
| Anfang | Vorherige | Nächste |

Brought to you by Didi

Letzter Satz im Chat:
kili (1:26): Ist uebrigens etwas seltsam, wenn die ganzen Asteroiden-Katastrophologeten immer mit "Groesse" bzw. Durchmesser argumentieren. Ein Asteroid aus Zuckerwatte mit 100 m Durchmesser waere sicher besser als einer aus Tiefkuehlspinat mit 50 m Durchmesser.