| neue Message hinzufügen |

Verbotene Felder yaba 2004-06-09 09:53:03
Also ich finde von den Vorschlaegen von Boris, den mit den verbotenen nach-crash-hinsetz-Feldern am besten. Das waere am transparentesten feur die Spieler, wenn es auch in der Karte angezeigt wird. Sollte auch einfacher zu implementieren sein als Checkpoints.

Allerdings gibt es mit Checkpoints weitere Moeglichkeiten. So muessen damit Kreuzungen nicht im Schachbrettmuster angelegt werden, sondern koennen ganz einfach wie eine herkoemmliche Strecke gemahlt werden.

Ich bin unkreativ, deshalb wiederhole ich auch schon bekanntes nobody 2004-06-08 09:20:27
Oder den bereits implementierten, aber auf 2 hartverdrahteten ZZZ
(=Zugzurücksetzzähler), den Didi ja sogar laut eigener Aussage schon
implementiert hat.

Ansonsten finde ich Borris' Vorschlag aber richtig schick!!

Gruß,

nobody

Warten auf die Checkpoints Santor 2004-06-07 19:12:50
Meinst Du die Checkpoints, die bei Didi Prio 1 sind (allerdings schon seit 83 Tagen; siehe Rennen "Der Name ist Programm...") ?

Didi, hast Du schon Pläne, wie wir den 100sten Blocktag bei "Der Name ist Programm..." feiern ?

Immerhin betont Didi immer wieder, dass er es jetzt demnächst implementiert; wir können also hoffen, dass es demnächst tatsächlich soweit ist.

Andere Loesung: yaba 2004-06-07 18:28:01
Die hier bereits diskutierten Checkpoints, die ueberfahren werden muessen und die auch schon auf dem Wunschzettel stehen.

Alternativ-Vorschlag borris 2004-06-05 17:02:59
Ich habe noch eine weitere (einfachere) Idee, wie man das unten geschilderte Problem lösen könnte.

Alternativ-Vorschlag:
Alle Straßen-Felder, die zu einer "Schachbrett-Muster"-Kreuzung gehören (= "Kreuzungs-Felder"), werden als verbotene Felder für die Crash-Zurücksetzung behandelt. Wenn eine Crash-Zurücksetzung um <n> Züge den Spieler auf ein solches Feld setzen würde, dann müsste stattdessen eine Zurücksetzung um <n+1> Züge versucht werden. (Daraus könnten also durchaus in speziellen Fällen Zurücksetzungen um z.B. 4 Züge resultieren.)

Bestimmung dieser Kreuzungs-Felder:
Alle Straßen-Felder sind Kreuzungs-Felder wenn für das Feld bezüglich der unmittelbaren Nachbarfelder die beiden folgenden Bedingungen erfüllt sind.
a) Die Felder links, rechts, oben und unten sinds Gras-Felder.
b) Die Felder oben links, oben rechts, unten links und unten rechts sind auch Straßen-Felder.

Ich hoffe, dass nach dem Lesen meiner Vorschläge keiner in einem der folgenden Zustände ist: , , , oder gar

Änderung des Crash-Algorithmus borris 2004-06-05 13:31:36
Hallo Didi,

ich hätte da eine Idee (), wie man sehr unsportliches, taktisches Crashen verhindern kann.

Mit "sehr unsportlich" mein ich die Variante, bei der man eine Abkürzung fährt, die ohne Crashen nicht möglich ist (siehe Kreuzzug-Problematik).

Meine Idee sieht nun folgendermaßen aus:
Nach einem Crash hat man nicht den Bewegungsvektor (0,0) und darf einen Zug machen, sondern der Zug direkt nach dem Crash wird automatisch gemacht und zwar mit einem Minimal-Vektor der aus dem Vektor vor zwei Zügen berechnet wird.

Berechung des Zug-Vektors:
Bei Zügen, die nicht genau diagonal gehen wird der Wert 0 für den kleineren Bewegungsvektor-Komponenten-Betrag genommen und 1 mit dem gleichen Vorzeichen wie vor zwei Zügen für den größeren.
Bei diagonalen Zügen wird für beide Bewegungsvektor-Komponenten der Wert 1 mit den jeweils gleichen Vorzeichen wie vor zwei Zügen genommen.

Ich schätze das war ziemlich kompliziert (), daher folgen hier noch einige Beispiele. Jeweils zuerst der Vektor 2 Züge vor dem Crash und anschließend der resultierende Vektor des automatischen Zuges nach dem Crash:
-3,4 -> 0,1  /  -4,-2 -> -1,0  /  2,6 -> 0,1  /  0,-5 -> 0,-1 /  3,3 -> 1,1  / -2,2 -> -1,1

Wichtig: Dieser automatische Zug kann nie über Gras führen, da dieses Feld bereits zuvor überquert wurde !

PS: Ich weiß, dass wir noch nicht haben und dass du kein bist und ich will dir auch keinen bescheren, aber trotzdem wäre es toll, wenn das Problem mit dem "sehr unsportlichen Crashen" irgendwann gelöst werden würde.

| neue Message hinzufügen |
| Anfang | Vorherige | Nächste |

Brought to you by Didi

Letzter Satz im Chat:
Karaser (16:10): Hm, da sitze ich leider bei einem bestimmt sehr interessanten Vortrag :-/